Wie fange ich ein Gespräch mit meinem Schwarm an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einfach mal über den Zaun " Hallo " sagen und unverfänglich ein Gespräch anfangen. Da Ihr in die selbe Schule geht, findet sich ein Thema. Der Rest ergibt sich. Nebenbei kannst du mal erwähnen, das du ihn sympathisch findest und den Vorschlag machen, etwas zu unternehmen.

Es kommt auf die Situation an, wenn Du Deinem Schwarm begegnest.

Es ist NICHT empfehlenswert, sozusagen "ein Gespräch aus der Luft heraus zu ergreifen"; das wirkt gekünstelt und aufgesetzt.

Wenn Du mit Deinem Schwarm ins Gespräch kommen willst, solltest Du ein Feeling besitzen, was momentan von Bedeutung bzw. von Interesse oder wichtig sein kann.

Hier ein Beispiel:

Angenommen Ihr trifft Euch bei dem schönen Frühlingswetter im Freien. Dann kann man doch mal einen Vorschlag machen, was man draußen so alles unternehmen kann wie in einen Zoo gehen, Picknick machen, eine Radtour unternehmen etc. --- Und schon kommt man zwangsläufig ins Gespräch. So einfach ist das.

Ich übermittle Dir gute Wünsche! Viel Glück!

katziimatzii 24.03.2012, 19:39

erstmal danke, aber wir kennen uns eigentlich garnicht dann kann ich mit ihm nicht einfach mal über das Wetter reden. Außerdem ist er fast nie alleine draußen weil er seinen Vater am Wochenende besucht,er ist nur am Wochenende mein Nachbar :(

0
katwal 25.03.2012, 07:40
@katziimatzii

@katziimatzii: Das kommt mir so vor, als würde es sich um die "zwei Königskinder handeln, die nie zusammen kommen können". Eigentlich könnte es auch umgekehrt sein, dass Dein Schwarm "Dich entdeckt und unbedingt mit Dir ins Gespräch kommen will"; dann könnte er sich ja etwas einfallen lassen, Dich anzusprechen...

0

Was möchtest Du wissen?