Wie färbe ich Metall Accessoires silber?

4 Antworten

Bei den Einhakösen eines Reißverschlusses wäre nur der Austausch des Reißverschlusses an sich eine zielführende Option . Dafür gibt es professionelle Nähstuben / Änderungsschneidereien .

Bei einer hochwertigen Marken - Modetasche sollte man sich das allerdings gründlich überlegen , denn eine Änderung vom Originalzustand kann da teils erhebliche Wertminderungen nach sich ziehen .

Eine Kette läßt sich hingegen recht problemlos tauschen .

Edelstahl mit hohem Chromanteil in Hochglanzpolitur wäre da eine günstige Alternative zu Edelmetall . Vorab solltest Du ggf. aber beim Hautarzt dann mal einen Allergietest hinsichtlich chrom- / und nickelhaltiger Metalle für Modeschmuck durchführen lassen , wenn Du die Kette am Körper tragen möchtest .

Rhodiniertes Silber wäre bei der Materialwahl für die Kette eine höherwertige Wahl gegenüber Crom-Nickelstahl , welches durch die Rhodinierung dann auch gegen anlaufen geschützt wäre .

Guten Morgen kitt12x und willkommen auf gutefrage,

ehrlich gestanden würde ich da nicht herum experimentieren, vor allem bei dem Reißverschluss sehe ich die schwierigste Anwendung.

Allerdings wüsste ich jetzt auch nicht, mit was Du diesen Effekt ...Silber am Ende schön glänzen und auch hochwertig aussehen... erreichen könntest.

Es ist nicht mehr so ungewöhnlich Gold und Silber in Kombination zu tragen. Ich hab einen Gelb- mit Weißgold Ring und das sieht gut aus.

Ansonsten - wenn Geld keine Rolle spielt - würde ich zu einem Silber-, Goldschmied gehen und fragen, ob er die Teile versilbern (also 925 Sterlingsilber) kann.

LG

Bevor du irgendetwas an deinen tollen Accessoires änderst ( und auf Grund der Vorschläge kann ich nur von"verschlimmbessern " ausgehen ) mach dir bitte klar , dass man längst , auch im Hochpreissegment , Gold - und Silbertöne kombiniert trägt - diese Saison fast schon Trend.

Alles , was im Modeerscheinungsbild(krampfhaft)"aufeinander abgestimmt"und gewollt aussieht wirkt "madamig" und altbacken.

Kann man als Laie nicht färben. Auf Metall hält keine Farbe. Das muß vergoldet werden und zwar galvanisch,, mit entsprechener Vorbereitung. Ich weiß das aus Gesprächen mit Galvaniseuren.

Was Paroto92 empfiehlt, (Auswechseln lassen in Änderungsschneiderein) halte ich auch für den einzigen Weg. Wenn diese es doch nicht können sollten, würde ich es bei Schustern versuchen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrelanger Umgang mit Schmuck und Silber, antik und neu

Was möchtest Du wissen?