Wie fängt man eine Haselmaus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Haselmaus (Muscardinus avellanarius) ist gar keine Maus, sondern ein
nachtaktives Nagetier aus der Familie der Bilche. Zu ihren nächsten
Verwandten gehören Siebenschläfer, Gartenschläfer und Baumschläfer,
welche ebenfalls in Deutschland heimisch sind.

Vielleiht kannst du die Haselmaus mit diesem Futter anlocken .?

Nahrung > Die Haselmaus hat je nach Jahreszeit einen abwechslungsreichen Speisezettel: Im Frühjahr ernährt sie sich vor allem von Knospen, Blüten und Samen.

Im Sommer lässt sie sich Früchte und Beeren schmecken, vertilgt aber auch Insekten, Schnecken, Würmer oder sogar Vogeleier. > Info Haselmaus > https://thueringen.nabu.de/tiere-und-pflanzen/saeugetiere/haselmaus/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?