Wie erstelle ich eine Sicherungskopie von Windows 10 (Acer Aspire E5)?

...komplette Frage anzeigen Acer Recovery Manager - (Windows 10, Betriebssystem, Backup)

1 Antwort

Wenn ich Dich richtig verstehe, willst Du Win 10 neu installieren. Dafür brauchst Du doch keine Sicherheitskopie des aktuellen Win 10, sondern nur Sicherungen Deiner eigenen Daten (Dokumente, Musik, Bilder, Videos, Speilstände, E-Mails etc.) auf z.B. eine externe USB-Platte.

Bei einer Neuinstallation müssen alle Programme neu installiert werden, anschließend kannst Du die eigenen Daten wieder zurückkopieren.

Übrigens kannst Du auf diesem Laptop jederzeit Win 10 neu installieren, Du brauchst dazu nur einen Win 10-Datenträger auf DVD oder USB-Stick, den kannst Du hier mit dem Media Creation Tool erstellen:

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Wähle Tool jetzt herunterladen, Du musst die richtige Win 10-Edition wählen (Win 8.1 - Home & Premium => Win 10 Home, Win 8.1 Pro => Win 10 Pro), allerdings kannst Du bei der Gelegenheit auch die 64-bit-Version installieren, falls Du noch 32-bit hast und der Rechner für 64-bit geeignet ist.

Bei der Neuinstallation musst Du die Abfrage nach dem Product Key überspringen, da der Laptop durch das vorhergegangene Upgrade bereits beim Microsoft Aktivierungsserver lizenziert ist.

Eine Sicherung des Betriebssystems kannst Du natürlich auch durchführen, dafür empfehle ich dir die Freeware Macrium Reflect Free.
Macrium ist eine absolute Profi-Software, hier eben die abgespeckte Free-Version. Eine Anleitung zum Sichern inkl. Download-Link findest Du hier:

http://www.tutonaut.de/anleitung-kostenloses-windows-backup-mit-macrium-reflect-free-teil-1-die-sicherung.html

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. :)

Richtig, ich möchte das Betriebssystem auf Stick oder DVD sichern, nicht die Daten (Dokumente, Bilder, etc.) des PCs. Um zu einem späteren Zeitpunkt das Betriebssystem neu aufspielen zu können.

Ich werde die beiden Tools mal ausprobieren, die du mir genannt hast.

0
@cuticula94

Um zu einem späteren Zeitpunkt das Betriebssystem neu aufspielen zu können.

Ich vermute, ich weiß was Du meinst. Mich irritiert Deine Angabe: "neu aufspielen". Das bedeutet, ein System neu zu installieren. Was Du vermutlich meinst, ist ein System aus einer Sicherung wiederherzustellen - das ist keine Neuinstallation. Für eine solche Sicherung ist Macrium Reflect Free gedacht.

Mit dem Media Creation Tool erstellst Du Dir einen Win 10 - Datenträger, um Win 10 neu installieren zu können (keine Wiederherstellung!).

0

Was möchtest Du wissen?