Wie erkennt man einen satzwertigen Infinitiv?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Ihn jetzt im Regen stehen zu lassen ist nicht unbedingt die feine Art."

Kursiv geschrieben ist der satzwertige Infinitiv, denn man könnte ihn in einen Nebensatz bringen:
Dass man ihn im Regen stehen lässt, ist nicht unbedingt die feine Art.

Die Konstruktion ersetzt im obigen Satz das Subjekt. Deshalb kann auch ein Komma fehlen, das man früher bei einem Infinitivsatz mit "zu" unbedingt hätte setzen müssen.

Solche Konstruktionen wirken sprachlich immer etwas gewalttätig.
Daher ziehen die meisten Leute Nebensätze vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

eventuell hilft dir folgender Link weiter. Dort geht es zwar in erster Linie um's Komma bei Infinitiven, aber nichtsdestotrotz finde ich die Übersicht auch für deine Frage gelungen.

http://www.personal.uni-jena.de/~x1gape/Ortho/V_Infinitiv_Skript.pdf

Bei Unklarheiten kannst du dich ja nochmal melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?