Wie erkenne ich bei Meerschweinchen was ein Schimmel oder Dalmatiner ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um Meerschweinchen züchten zu dürfen, benötigst Du eine Erlaubnis vom Veterinäramt und Du brauchst einen Sachkundenachweis, dass Du die Kenntnisse und Fähigkeiten besitzt um die Tiere nach Tierschutzgesetz artgerecht zu halten, zu ernähren usw. Das kostet einen Haufen Geld.

Außerdem mußt Du mindestens 18 Jahre alt und mindestens 2 Jahre Mitglied in einem Zuchtverein sein. Im Verein musst Du ebenfalls eine Züchterprüfung bestehen.

Schließlich brauchst Du dafür Meerschweinchen mit einem Abstammungsnachweis, die von einem anderen Züchter als zuchttauglich eingestuft sind. Mit Tieren ohne diese Herkunftsnachweise und ohne die Kenntnis der Genetik sollte niemand züchten, denn das nennt sich vermehren.

Wenn Du ernsthaft Interesse an Zucht hast, dann hast Du noch einen langen Weg vor Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Alles richtig" kannst Du nicht machen, indem Du Dir auf Seiten wie gf ein paar Ratschläge holst.

Du brauchst z. B. umfangreiche Genetikkenntnisse, sonst drohen behinderte oder nicht lebensfähige Jungtiere, vielleicht aus sowas (vorsicht, das Foto ist nicht schön, es zeigt eine sogenannte "Steinfrucht"):

www.kleintierhaltung-tipps.de/images/steinfrucht1.7.08ausminetteverkleinert.jpg

Wenn Du unbedingt kleine Meerschweinchen willst und Dich mit Meerschweinchenhaltung etwas auskennst, stelle Dich einer Kleintierhilfe als Pflegestelle zur Verfügung, vielleicht bekommst Du irgendwann ein trächtiges Weibchen zur Pflege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum möchtest du denn welche züchten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michelle26499
18.03.2016, 13:45

weil ich mich sehr viel dafür intressiere

0
Kommentar von Jessi2907
18.03.2016, 13:51

Also nicht um sie zu verkaufen? Und hast du denn schon die 1. Generation?

0
Kommentar von Jessi2907
18.03.2016, 14:08

Dalmatiner: Kopf in der Grundfarbe gefärbt, ohne Blesse Alle 4 Füße in der Grundfarbe gefärbt Körperfell in Grundfarbe mit Weiß „gebrindelt“ Schimmel:      Kopf in Grundfarbe, jedoch mit Blesse Alle 4 Füße in Grundfarbe Möglichst gleichmäßig über den Körper verteilte Punkte in Grundfarbe. Diese Tiere haben aber in der Meerschweinchenzucht eine Sonderstellung und sollten eigentlich nur von erfahrenen Züchtern mit guten Genetikkenntnissen gezüchtet werden. Also solltest du dir für den Anfang erstmal Hilfe von erfahrenen Züchtern holen, wenn du es richtig und artgerecht machen möchtest.

0
Kommentar von Jessi2907
18.03.2016, 14:25

Mit dem Handy glaube ich gar nicht

0

Um zu züchten solltest du einem Verein beitreten und die jeweiligen Kurse besuchen.
Alles andere ist sinnloses vermehren.
Es gibt genug Tiere auf der Welt.

Lass es bitte ohne Sachkenntnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?