Wie entsteht ein Hurrikan? (Einfach)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich warmen Gewässern (etwa 28°C, sprich Meere/Ozeane um den Äquator herum) verdunstet Wasser in großen Mengen und steigt auf. Es entstehen Wolken. Durch die Corioliskraft (Erddrehung) werden die Wolken in eine Kreisbewegung gebracht, daher die Rotation eines Hurrikans. Die großen Mengen an verdunstetem Wasser führen zu einer sehr großen Wolkenansammlung. Das "Auge" entsteht, da an dieser stelle Luft nach oben steigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?