Wie entfernt man Curryflecken?

6 Antworten

Hallo Nannaopa,

Curryflecken sind wirklich hartnäckig, das stellen wir auch immer wieder fest. Um dein Hemd zu retten würden wir dir deshalb empfehlen das Hemd direkt einer intensiven Behandlung zu unterziehen.

Für ein bestmögliches Ergebnis raten wir dir daher dein Hemd zunächst über Nacht bzw. bis zu 24 h in eine Lösung aus Dr. Beckmann Fleckenteufel Obst & Getränke und Wasser einzuweichen. Danach behandelst du dann am besten den Fleck noch mit einer Gallseife-Fleckenbürste bevor du dein Hemd ganz normal in der Waschmaschine wäschst. Im Vorfeld solltest du immer auch das Textil auf Farbechtheit und Beständigkeit testen. Wie man eine Farbechtheitsprobe durchführt findest du hier: http://www.dr-beckmann.de/ratgeber/allgemeine-haeufige-fragen/?et_cid=3&et_lid=2

Das klingt jetzt erstmal nach viel Aufwand aber du wirst sehen, der Aufwand lohnt sich in diesem Fall. Und die Produkte bekommst du auch in fast jedem Drogerie- oder Supermarkt um die Ecke.

Übrigens:

Textilien mit Restspuren/Schatten von Curry, Kurkuma, Safran oder auch b-Carotin-Flecken (z.B. Karotten, Tomaten, Paprika) verschwinden durch den UV-Anteil im Tageslicht von selbst, d.h. nicht im Keller oder Trockner trocknen, sondern im hellen Tageslicht z.B. Wohnzimmer oder im Schatten draußen. Aber Vorsicht: bitte meide pralles Sonnenlicht, es könnte sonst zu Vergilbungen des Kleidungsstücks kommen und das wäre natürlich
ärgerlich.

Viel Erfolg und herzliche Grüße

Susanne vom Dr. Beckmann Experten-Team


Also ich habe auch sämtlichen Hausmittel versucht, nachem ich eine teure helle Hose beim Inder ordentlich eingesaut habe. Der Farbstoff Kurkuma, der dem Curry seine schöne gelbliche Farbe gibt, tat dies nun auch auf meiner Hose.

Heute ist die Hose wieder sauber und das einzige was wirklich geholfen hat war die Kombination Dr. Beckmann Flecken Teufel Speise-Fett & Öl (http://goo.gl/3Lz72O) und im Anschluss Waschmaschine. 

Das Zeug ist wirklich unfassbar gut. Also kann ich jedem empfehlen, der auch Curryflecken oder sonstige Speiseflecken hat.

Karotten und Curryflecken auf Kleidung... Waschen und in die pralle Sonne , zum trocken hängen

Was möchtest Du wissen?