Wie Ebay Fall eröffnen bei Zahlung mit Paypal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wegen des von ebay versprochenen Käuferschutz:

http://pages.ebay.de/einkaufen/ebay-kaeuferschutz.html

musst Du über ebay einen Fall eröffnen:

http://resolutioncenter.ebay.de/

Klick auf dieser Seite bitte an: "Ich habe einen Artikel erhalten, der von der Beschreibung des Verkäufers erheblich abweicht."

Welche Frage danach kommt und ob, kann ich Dir nicht mitteilen, da ich vor ca. zehn Jahren den letzten Fall als Käufer eröffnen musste, mit einer ganz anderen Saftware.

Auf jeden Fall: hinterlege bitte die Nummer des Einschreibens, da bei Rücksendungen bei Paypal-Zahlung für Käufer diese Pflicht besteht, damit von Paypal eine Rücksendung akzeptiert wird.

Und drucke Dir bitte die Auslieferung des Briefes aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der PayPal-Käuferschutz greift, wenn der Käufer die Ware trotz Bezahlung via PayPal nicht erhält oder sie eindeutig von der Produktbeschreibung im Angebot abweicht. In diesem Fall erhält der Käufer sein Geld bis zu einer Höhe von 500 Euro von PayPal zurück.

Sie melden einen Konflikt als Vorstufe eines Antrags auf Käuferschutz. Wenn ein Käufer einen Konflikt meldet, dann kommunizieren Käufer und Verkäufer zunächst gemeinsam, ohne dass PayPal involviert ist. Falls Sie nicht zu einer Einigung mit dem Verkäufer gelangen, dann haben Sie die Möglichkeit, den Konflikt in einen Antrag auf Käuferschutz umzuwandeln.

Es gibt verschieden Möglichkeiten, einen Konflikt oder Antrag auf Käuferschutz zu eröffnen. Wenn Sie Ihren Artikel auf einer eBay-Plattform gekauft haben, können Sie den Konflikt über Ihr eBay-Mitgliedskonto unter "Probleme klären" melden. Sollten Sie Ihren Artikel über eine andere Website oder einen Onlineshop gekauft haben, eröffnen Sie denKonflikt direkt über PayPal.

Ein Konflikt kann bis 180 Tage nach der Zahlung, bei uns gemeldet werden. Bitte beachten Sie, dass wir nicht mehr für Sie tätig werden können, wenn dieser Zeitraum überschritten wird.

Und so melden Sie einen Konflikt:
 

    Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein.Wählen Sie auf der Seite "Kontoübersicht" den Link "Konfliktlösungen" aus. Klicken Sie auf den Link "Konflikt lösen".Nun auf "Problem melden" klicken.Wählen Sie "Käuferschutz", und klicken Sie "Weiter".Klicken Sie nun bitte auf die Schaltfläche "Transaktionscode auswählen". Es öffnet sich ein neues Fenster, und Sie müssen lediglich den entsprechenden Transaktionscode anklicken.Klicken Sie danach bitte auf "Weiter" und folgen Sie der Anleitung.

https://www.paypal.com/selfhelp/article/FAQ1128

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?