Wie drehe ich die Mutter auf die Schraube, wenn es eine Stoppmutter ist?

7 Antworten

andere schraube nehmen,das gewinde kann beschädigt sein.normal muss die sich von hand aufdrehen lassen bis eben der kunststoffring kommt,ab da mit schlüssel

Wenns ne selbstsichernde Mutter ist, musst du einfach nur stärker drehen. Kann aber auch sein, dass du sie einfach verkantet hast oder das Dreck drin ist. Mach sie einfach noch mal ab, dann sauber und versuchs dann nochmal

ne ich habs mit ner anderen schraube und mutter versucht (die gleichen) und man sieht schon das die schraube oben am plastikeinsatz hängt.

0
@Rhise

Hä? kann ich mir grad nicht richtig vorstellen. Hast du die Mutter da auch richtig rum drauf? Also zuerst das Gewinde und dann das Plastikding in der Mutter.

0
@Rhise

Ab da musst du dann einfach mit mehr Kraft drehen, dann sollte es gehen.

0

Die Stopmutter erkennst du ganz einfach, sie hat einen farbigen Kunststoffring an einem Ende. Dieser Ring ist im Durchmesser kleiner, daher bleibt die Mutter beim Zudrehen mit der hand natürlich stehen.

Jetzt musst du natürlich mit dem Gabelschlüssel oder einer Nuß weitermachen. Aber auch eine Stoppmutter verlangt nach einem passenden Anzugsdrehmoment.

Was möchtest Du wissen?