Wie beweist man, dass man nicht fremd gegangen ist?

13 Antworten

Sag ihm einfach, dass du es voll in Ordnung findest, wenn denn was gewesen wäre.

Aber sein Verhalten ist unter aller Sau, weil nichts war, und du hast nichts mit jemandem am Hut, der einem anderen mehr glaubt als dir.

Übertriebene Eifersucht ist ein Zeichen für mangelndes Vertrauen. Wer ständig einen Seitensprung wittert oder wegen Kleinigkeiten eifersüchtig ist, sollte sich ernsthaft Gedanken über die wahren Ursachen dieses Gefühls machen

wenn er eher gerüchten glaubt als dir, dann ist die sache etwas fraglich. allerdings, die ganze situation können wir alle nicht so gut beurteilen. wir kennen ja nicht alle fakten.

du könntest es beweisen, indem du die person, die das gerücht in die welt gebracht hat, dazu bewegst, ihre aussage zurückzunehmen.

das ist ja das problem ich weiß nicht wer es erzählt hat!

0
@aniela

er weis es angäblich auch ne weil er es von seinen freunden erfahren hat und die sagen auch nix

0
@kaktusbluemchen

also, tut mir leid, wenn er sich auf so wage aussagen verlässt, dann ist ihm nicht zu helfen, dann will er es glauben oder es passt imh gut in den kram. schieß ihn in den wind.

0

Entweder er wollte dich sowieso los werden, dann hat alles keinen Sinn oder du bietest ihm an, dass er dich mit dieser Person konfrontieren soll. Ansonsten kannst du es ihm ja nicht beweisen. Laß dich aber nicht auf irgendwelche Erpressungen ein, in der Form: wenn du das machst ....

Was willst du mit einem Typ der Anderen mehr glaubt als dir? Den brauchst du nicht wirklich, es laufen so viele Supertypen rum die besser sind als er, die dich schätzen und lieben werden. Lauf nicht einem Kerl hinterher, sondern sei stolz auf dich selbst, glaub mir, da kann nur noch etwas Besseres nachkommen!

Das hört sich für mich ein wenig so an als ob er das nur als Grund nutzt um mit dir Schluss zu machen. In einer guten Beziehung sollte schon soviel Vertrauen da sein das er nicht wegen einem Gerücht Schluss macht. Wenn du ihn dennoch zurück haben willst. Versuche es ihm mit Alibis zu Beweisen (wo warst du zu dem Zeitpunkt der Anschuldigung, gibt es Zeugen usw...).Ich würde mich an deiner Stelle aber nicht mehr mit ihm abgeben.

ich brauch ihn aber irgendwie

0
@kaktusbluemchen

Dann Versuch das Beste draus zu machen und ihm auf irgend eine Art und weise zu Beweisen das du ihm nicht Fremdgegangen bist. Wer ist denn der Urheber des Gerüchtes? Wenn du den Namen weist würde ich mir dir betreffende Person einmal vorknöpfen. Wenn diese Zugibt das es nicht der Wahrheit entspricht. Wäre ja wieder alles ok...

0
@Fireball3

ja aber dafür müsste ich erstmal wissen wer es erzählt hat das ist ja mein ganzem problem! Aber naja das werde ich wohl nie raus bekommen von daher muss ich das alles wohl so hin nehmen leider! Obwohl ich es nicht will.

0
@kaktusbluemchen

Wenn dein (EX)Freund nicht einmal bereit ist darüber mit dir zu reden würde ich die ganze Aktion als Ausrede zum Schluss machen nehmen. Ich habe das Gefühl er ist an der Wahrheit gar nicht wirklich interessiert...

0

Was möchtest Du wissen?