Wie bestimmt man die Nullstelle(n) der funktion x hoch 4 + x hoch 2 -6?

4 Antworten

definiere x²=u, dann erhälst Du u²+u-6; das setzt Du dann gleich 0 und am Ende, um auf die entsprechenden x-Werte zu kommen, mußt Du noch u1=x² und u2=x² ausrechnen, und erhälst Deine Nullstellen

Naja du müsstest mal zwei Nullstellen raten, dann kanst du sie mit dem Satz von Vieta und Polynomsdivision abspalten. Dann bleibt eine Quadratische Gleichung. Oder du kannst es auch mit einem nummerischen Verfahren lösen.

Durch substitution und dann noch Mitter nachtsformel anwenden

Was möchtest Du wissen?