Wie berechne ich die Stoffmengenkonzentration?

3 Antworten

Zu 2: Du versuchst n(NaOH) auszurechnen, dabei ist es doch schon gegeben: n(NaOH)=1mol. Was nicht gegeben ist die Masse m, die könntest du mit der Formel m=n *M eigentlich berechnen, brauchst du aber nicht, weil nach der Stoffmengenkonzentration gefragt ist. Schritte 1-2 kannst du also getrost überspringen und das gegebene n verwenden!

Du kannst die Formel (3.) doch direkt anwenden.

c(NaOH) = n(NaOH) / V(Lösung)
                = 1 mol / 0,5 l
                = 2 mol/l

Verstehe ich das richtig? Du hast 1 mol NaOH in einem halben Liter Lösungsmittel, sagen wir Wasser. Das entspricht 2 mol/l. Fertig. Das kommt mir aber komisch vor. Ist das echt die Aufgabe?

Hallo wie ist die Reaktionsgleichung wenn Natriumhydroxid (NaOH) zu einer Natronlauge Reagiert?

wie ist die Reaktionsgleichung wenn Natriumhydroxid (NaOH) zu einer Natronlauge Reagiert.

z.B wenn Natriumhydroxid (NaOH) in den Abfluss gegeben wird um dort eine verstopfung zu lösen. Dort reagiert es zu einer Natronlauge. Es löst doch dort Haare auf.

Wie ist nun die Reaktionsgleichung?

...zur Frage

Wie berechnet man die SToffmengenkonzentration von Hydroxid-Ionen?

Bei der Titration von 50ml Natronlauge verbraucht man 25ml Salzsäure (c=1 mol/l). Bestimme die Stoffmengenkonzentration der Hydroxid-Ionen in der Lauge.

Das ist die Aufgabe.

Mein Lösungsvorschalg:

1.Reaktionsgleichung aufstellen(von Natronlauge und Salzsäure). Daraus folgt, dass n(NaOH) = n(HCL) ist.

2.Dann berechne ich n(HCL), was ja auch dann gleich n(NaOH) ist.

Also: c(HCL) * v(HCl) = n(HCL) = 0,025mol --> n(NAOH)= 0,025mol

3 Stoffmenge(NaOH) mit v(NaOH) berechnenn Also: c(NAOH)= n(NaOH) / v(NaOH) = 0,025mol / 0,05 liter = 0,5 mol/liter

Das wäre mein Ergebnis. Ich weiß, dass es falsch ist, aber ich verstehe nicht warum.

Ich habe gelesen, dass man es mit der Formel

c1* v1 = c2 * v2 berechnen muss.

Kann mir das jemand erklären, warum ich es nicht auf meine Art machen kann?

...zur Frage

ml in Gramm?

Ich muss (um die Rekationsenthalpie zu berechnen) ersteinmal die Masse berechnen.

Ich habe gegeben: 50 ml 2.0 molare Salzsäure und 4.00 g Natriumhydroxid, und die gesamte Masse muss ich dann in g angeben.

Danke für alle Antworten!

...zur Frage

Wie berechne ich diese Chemieaufgaben?

2. Welches Volumen einer 1,5 Mol Salzsäure brauchen Sie um 240 ml 0,1 Mol Natronlauge zu neutralisieren?

3. Welchen pH‐Wert hat eine Mischung aus 100 ml 0,075 M Salzsäure und 300 ml 0,025 M Natronlauge?

...zur Frage

Molare Masse berechnen

  1. Welche Masse an Natriumhydroxid muss man jeweils in 5 Litern Wasser lösen, um Natronlauge mit der Stoffmengenkonzentration von 5 mol/l ; 1 mol/l bzw. 2 mol/l erhalten?

  2. Citronensäure hat eine molare Masse von 192 g/mol. Berechne die Masse, die benötigt wird, um 3 Liter Citronensäure mit der Stoffmengenkonzentration c= 0,5 herzustellen.

Bitte keine Verweise WIE mans macht, sondern Rechenwege mit geg. ges. und Lösungsweg. Wär ganz lieb. Danke!!!

...zur Frage

Chemie: Massenanteil berechnen? Wie bei dieser Aufgabe? Stoffmenge, Masse u. Dichte sind gegeben?

Huhu

ich komme seit Tagen bei einer Aufgabe nicht weiter! Sie lautet:

Zu 25ml Essig (CH3COOH) werden einige Tropfen Phenolphthaleinlösung gegeben. Bis zur ersten bleibenden Rotfärbung der Lösung werden 20ml Natronlauge der Konzentration c(NaOH)=1mol/l benötigt. Berechne die Stoffmenge, die Masse und den Massenanteil der in dem Essig gelösten Essigsäure und die Stoffmengenkonzentration der Essigsäure. Gehe bei der Berechnung des Massenanteils von einer Dichte p(Essig)=1g/ml aus.

Bis jetzt konnte ich nur die Stoffmenge und die Masse berechnen. Wären diese Rechnungen denn auch richtig bis jetzt?:

n= cV n= 1mol/l0,02l n= 0,02mol

m= nM M= 60g/mol m= 0,02mol60g/mol m= 1,2g

So. Nun muss ich ja laut Aufgabe noch den Massenanteil berechnen. Aber wie?? Mit welcher Formel? Und kann mir einer diese auch nochmal erklären? Ich habe bereits im Internet geschaut. Aber bei Wikipedia z.B. verstehe ich einfach gar nichts. Nicht einmal die Formel.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?