Wie bekommt man Kellerasseln, die meist abends kommen, aus der Wohnung?

3 Antworten

Sie benötigen Feuchtigkeit auf ihrer Unterseite, deswegen suchen sie besonders während des Tages feuchte Stellen auf. Sie sind sonst nämlich überhaupt nicht in der Lage zu atmen, denn auf ihrer Unterseite sitzen ihre Kiemen. Die Asseln haben zwar als Landasseln das Wasser verlassen, besitzen auch Lungen, jedoch darüber decken sie lediglich fünf Prozent ihrer Atmung ab,

Mittel gegen sie:

Keine feuchten Stellen im Haus und Keller Ritzen und offene Stellen abdichten Klebefallen (speziell für diese Spezie) Spezielle Köderdosen Kontaktgifte

das Problem haben wir auch! OBWOHL WIR SAUBER SIND - hat damit nämlich nichts zu tun...Haben alles ausprobiert und eines hat wirklich geholfen: Blattanex! Das ist ein Ungezieferfraßköder von der Firma Bayer. Verwende die Paste vor deiner Türe usw. und du hast die Dinger dauerhaft los!

Fensterfugen mit Silikon abdichten!

Was sind das für kleine Viecher in der Wohnung?

Hallo,

haben immer wieder so komische Tiere in der Wohnung. Hauptsächlich finde ich Sie immer in der Küche und im Schlafzimmer. Komischerweise sind das die Räume, in denen wir auch oft und viel das Fenster aufhaben, also von wenigem Lüften kann es eigentlich nicht kommen oder kommen diese Tierchen von draußen rein?!?! Sie können auch ein bißchen hüpfen und sind ziemlich schnell. Ingesamt sind Sie nur 1-2 mm groß.

Weiß jemand von euch was das ist und wie man die weg bekommt? Ich finde Sie auf jeden Fall ekelhaft und würde Sie gerne weg haben.

Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Kellerasseln in der Pflanze

Hallo. Ich gestern eine Palme "vermacht" bekommen die in meiner Wohnung steht. Nach kurzer Zeit sind mit zwei drei kleine Viecher über den Weg gelaufen und ich habe dann herausgefunden, dass es Kellerasseln sind.

Bis jetzt habe ich nur Tipps darüber gefunden wie man die Viecher im Garten oder Keller bekämpft.

Könnt Ihr mir vielleicht helfen? Ich will die Mistviecher wieder los werden!

...zur Frage

kellerasseln in der Hütte

Hallo schön guten Tag. Mein Freund und ich wohnen noch bei seinen Eltern. Ein Zimmer haben wir im Haus und eine Hütte draußen im Garten. Die Hütte war vorher eine Garage und wir haben sie komplett fertig gebaut mit beton und dann mit Holz ( drinne und außen) . Seit circa 2 Wochen sind hier fast jeden Tag kellerasseln drine. Ich bekomm langsam die kriese. Ich weiß nicht woher sie kommen. Manchmal laufen sie auf dem Boden, manchmal an der Decke. Ich ekel mich so. Was kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?