Wie bekommt man Silberfische in der Wohnung weg?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Silberfischchen selbst sind eigentlich harmlos und müssen nicht bekämpft werden. Allerdings sind sie ein Hinweis darauf, dass es in deiner Wohnung zu feucht ist, und dass irgendwo Schimmel wächst. (Den fressen die Silberfischchen nämlich.) Und dagegen musst du in der Tat wirklich unbedingt etwas unternehmen, denn Schimmel in der Wohnung ist ungesund.

Ja super wir sind extra aus einer Wohnung ausgezogen wo Schimmel war :/ Danke für deine Antwort dann wissen wir jetzt bescheid :)

0

Der natürlichste Weg die silbrigen Insekten zu bekämpfen ist es, die
Ursache abzuschaffen. Das heißt, es muss festgestellt werden, warum die
Tiere kommen und dann müssen sie vergrault werden, indem ihnen die
optimalen Lebensbedingungen vorenthalten werden.

Sie dürfen kein
Nahrungsangebot mehr vorfinden. Alle Schlupfwinkel müssen verschlossen
werden.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Silberfischchen bekämpfen > ungeziefer-loswerden.de/silberfische/bekaempfen.html

Es gibt solche Dosen, die man in der Wohnung auslegen kann.

Versuch das mal, vielleicht mehrere Dosen aufeinmal.

So ähnlich wie für die Ameisen

Kammerjäger rufen?

Was möchtest Du wissen?