Wie bekommt man ein Schülerpraktikum in der Apotheke?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du fragst zunächst bei Apotheken in deiner Nähe pwersönllich nahc, ob sie Praktikanten nehmen. Wenn sie dort bejahen, fragst du, welche Unterlagen sie von dir haben möchten und reichst diese dann (ggf. auch wieder persönlich) dort ein, mit der Bitte um eine Zusage bis zu einem bestimmten Datum.

Nehmen nahegelegene Apotheken keine Praktikanten, wiederholst du dasselbe bei den weiter entfernten. Wenn du zu Hause noch ein örtliches Telefoonbuch hast, dann findest du dort unter "A" sämtliche Apotheken deiner Stadt aufgeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Bewerbung und Lebenslauf für ein Schülerpraktikum sind eigentlich Quatsch.. und die wenigsten Firmen schreiben solche "Stellen" öffentlich aus! Im Internet findet man dazu wenig, höchstens Großunternehmen veröffentlichen da, dass sie Praktikanten annehmen & schreiben eine Kontaktnummer dazu.. so mein Kenntnisstand :)

Gerade kleine Apotheken oder ähnliche Betriebe verfahren bei Praktika so, dass man als Interessent anfragt, etwa anruft oder mal vorbeischaut & höflich fragt, ob ein Praktikum möglich sei.. so kenne ich es & so machen es auch die meisten.. Bewerbung, Lebenslauf & Zeugnisse interessieren da niemanden.

Gehe einfach mal in die nächstgelegenen Apotheken & erkundige dich :) 

Hoffe ich konnte dir helfen..!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gehst du zur Apotheke und fragst ob es möglich ist ein Praktikum bei ihnen zu machen.
Wenn sie ja sagen, aber eine Bewerbung möchten, dann schreibst du eine und gibst diese persönlich ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche Dir eine Apotheke in der Umgebung aus, die für Dich in Frage kommt. Dort gehst Du einfach hin und sprichst mit dem Inhaber, ob der überhaupt Praktikanten nimmt. Denn nicht alle Betriebe nehmen Praktikanten. Anschließend hörst Du ja, wenn Dich der Inhaber als Praktikant annimmt, ob Du noch eine Kurzbewerbung schreiben sollst oder ob Du nochmals zu einem separaten Vorstellungsgespräch kommen sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gehst du in die Apothek hin, die du dir ausgesucht hast und fragst mal persönlich dort. Das macht sicher einen guten Eindruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst:

- Einen Lebenslauf

- Eine Bewerbung

- Komplett weiße Klamotten (auch die       Schuhe)

Und in deiner nähe müsste es ja eine Apotheke geben. Geh dann mit den Sachen die ich dir aufgezählt habe hin und frag was du noch alles brauchst. Und so viel ich weiß darf man da erst ab 18 ein Praktikum machen.. Also glaube ich.. Frag einfach mal nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Forty024
17.01.2016, 12:21

Achso ja und ganz wichtig frag erstmal nach ob die da eine Praktikumsstelle anbieten.

0
Kommentar von Gehirnzellen
17.01.2016, 12:51

Für ein Praktikum in einer Apotheke muss man (hier jedenfalls) nicht 18 sein. Hatte in der 9. auch eine in der Klasse, die in der Apotheke das Schülerpraktikum gemacht hat.

0

Geh einfach mal in die Apotheke und frag nach :) ist am leichtesten :) die meisten wollen dann eine Bewerbung mit Lebenslauf das schreibst Sudan und gibt es da ab/schickst es ab und dann musst du nur noch auf eine Antwort warten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wird man wohl eine Stelle in einer Apotheke finden?

Man geht hin und fragt, ob sie einen Praktikanten gebrauchen könnten, was den sonst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh in die Apotheke und frag nach. Vielleicht musst du dann eine Bewerbung abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?