Wie bekommt man ein 660 kB großes Foto auf 250 kB?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt ein Freeware-Tool namens Photo Gadget. Kann man überall downloaden, einfach mal über Google suchen. Mit dem lassen sich Fotos ruckzuck kleiner machen.

prima tipp

0
@jaguar4

Lässt sich leider nur als .bmp speichern, ich brauche aber jpg

0
@critter

du mußt halt beim speichern unter als Dateiendung nicht bmp wählen sondern jpg!!!

0
@Mismid

Habe bmp geändert in jpg, dann hat es geklappt. Habs einfach versucht und wusste nicht, ob man so was überhaupt machen kann. Jetzt habe ich wieder was hinzugelernt. Danke!

0

Fotodatei mit rechter Maustasten anklicken: öffnen mit - irgendein Grafikprogramm wie paint oder ähnliche. Dann bei paint Bild zerren/strecken einen Prozentsatz eingeben, der kleiner ist, als neue Datei speichern. Bild ist kleiner. Kommt natürlich darauf an, welches Grafikprogramm Dein Rechner hat.

Lässt sich leider nur als .bmp speichern.

0

also ich mach das immer so: öffne das Foto ,gehe auf bearbeiten und dann auf Bild(Siehe Menüleiste),dann auf strecken und zerren und dort gebe ich z.b 30% an und schon wird es kleiner.nur noch speichern.fertig.

Lässt sich leider nur als .bmp speichern.

0

Du kannst / hättest dir auch die Trial-Version (30 Tage) von Photoshop CS3 runterladen können, und ein wenig mit dem Crop-Tool und den Proportionen herumspielen können. Bei der Installation kannst du dann auch auswählen, welche extensions (.exe, .jpg, .gif) er verwenden soll / darf.

Was möchtest Du wissen?