Wie bekommt man Edding Flecken von Ledersofa?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo :)!

Edding ist löslich in Isopropanol (Apotheke), Ethanol (Alk`=Strohrum) oder Aceton (Nagellackentferner). Sofa an nicht sichtbarer Stelle zuerst auf Farbenfestigkeit prüfen. Dann durchgetränktes Baumwolltuch nehmen, Flecken damit vorsichtig abtupfen, damit die Edding-Farbe aufgesaugt wird. Alle 3 Mittel lösen auch Lackbeschichtungen, also zuerst wirklich testen! Und mit den Lösugsmitteln sparsam sein=Fleck langsam ablösen. Nicht reiben! nur tupfen!

Viel Erfolg+Gruß: Isa` 

 

Ich hab mal von einer Spezialreinigung gehört die auch Edding aus Leder herausbekommt.

Ein Wildledermantel hab ich dort in der Spezialreinigung abgegeben und die haben den Fleck herausbekmmen. Keine Ahnung wie. Die Reinigung war auch recht teuer mit 70  Euro ! . War mir aber auch das Wert da der Mantel von meinem Vater war. 

 

es gibt die sogenannten 'Fleckenteufel'

da müsste was dabei sein

schau mal im Drogeriemarkt

Nimm ein Wattestäbchen und besprühe es mit Haarspray oder Fußspray und tupfe es vorsichtig ab. 

LG murkeltimo

von glatten flächen (tisch o.ä.) bekommt man edding gut mit einem radiergummi ab, bin mir aber nicht sicher ob das bei leder funktioniert, sonst vllt mal an einer versteckten ecke des sofas testen ob nagellackentferner sichtbare spuren am leder hinterlässt, wenn nicht kannst du es damit versuchen (sind ja lösungsmittel drin) das sollte funktionieren.

Bei rau-leder /wild-leder teppichreiniger an unauffälliger stelle testen und wenns funktioniert anwenden.

Was möchtest Du wissen?