wie bekommt man den füller dazu, dass er weich und geschmeidig schreibt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

vielleicht paßt dein füller einfach nicht zu dir. ich weiß das klingt jetzt ein bißchen komisch, aber jeder schreibt ganz individuell.

also kann es sein, dass mein füller mit dem ich super klar komme, in der hand meiner kollegin einfach nur kratzt und überhaupt nicht flüssig schreibt.

am besten in einen schreibwarenladen eine runde probe schreiben. und nicht nur die üblichen drei worte "sowieso ist doof", sondern ruhig ein bißchen mehr.

du wirst recht schnell merken, mit welchen füller du am besten klar kommst.

herzliche grüße mona.franzi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedene Federn, musst Dir halt eine weichere besorgen. Kann aber auch sein, das Deine eine Macke hat und deshalb nicht flüssig läuft. ( Hakt auf dem Papier )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueGirl2
12.10.2010, 17:20

dann hätten ja alle füller die ich jeh gekauft hab alle ne macke!!!!

0

Weil er sozusagen noch nicht "eingeschrieben" ist. Jeder hat so seinen eigenen Stil, den Füller zu halten und so wird er mit der Zeit weich. Deiner auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich andere härtere Feder als die der Schulkameraden .

Es gibt auch manchmal Produktionsunterschiede bei Massen-Füllhaltern.

Lass eine andere reinsetzen. Die kosten nicht viel

Gutes Schreibwarengeschäft fragen.

Oder gleich einen guten Schulfüller von Lamy kaufen. Da hast du solche Probleme nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedene Füller,einige sind breiter und haben grössere Kügelchen vorne und die schreiben auch geschmeidiger finde ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du darfst nicht so viel Druck auf die Spitze ausüben. Werd mal lockerer in der Haltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe in ein Schreibwarengeschäft und kaufe eine andere Feder. Lasse Dich dort einmal beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, es hilft, leichter zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?