Wie bekomme ich schwarze Flecken gereinigt am Fensterrahmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Egal, was "das Schwarze" ist,k das Hauptproblem ist der Klebstoff.

Ich empfehle da Nagellackentferner mit Aceton. Die Rückstände gut damit "einweichen" und danach mit einem Spatel/ Messerrücken o.ä. "wegschieben.

Natürlich nicht sooooo "gesund" für den Rahmen, aber abkratzen ist noch schlimmer!

Wenn das mit normalen Haushaltsreinigern nicht abzuwischen ist, nimm einen Spachtel und schiebe den Kleber weg, notfalls mit Verdünner (bei Kunststofffenstern möglich)

Der Kleber ist bereits vollständig entfernt. Es sind jetzt nur noch schwarze Stellen sichtbar und ich tendiere auf Schimmel, weiß es aber nicht und würde dann gerne wissen, mit was für einem Mittel ich diesen entfernt bekomme. 

0

Was möchtest Du wissen?