Wie bekomme ich Kirschkerne richtig sauber?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kirschkerne kannst Du in einem Wäschenetz sammeln.Dann ziehst Du das Netz zu, wirfst es in ein Waschbecken mit warmem Seifenwasser und knetest und rubbelst daran ne Weile herum. Dabei reiben die Kerne am Netz und aneinander, so dass sie sich gegenseitig sauber scheuern.

Wenn der grobe Schnucks ab ist, kannst Du das Wasser ablassen, auf das feuchte Netz mit Kernen noch Scheuerpulver oder -Milch geben und nochmals schubbern, dann aber ohne extra Wasser. Zum Schluss nochmal abspülen, dann müssten sie eigentlich sauber genug sein.Man kann das ganze auch in die Waschmaschine pfeffern, aber das Eingeweiche und die Temperatur können dazu führen, dass die Kerne aufplatzen. Gleiches gilt für die Spülmaschine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oder die natürliche Variante durch Magen, dick. und dünndarm :D :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sheila29
21.06.2011, 13:47

Na lecker

0

hier iste ein link zu einer Forumsdisskussion dazu:http://www.wunderkessel.de/forum/fragen-tipps-rezepten-sonstigen-themen/14860-kirschkerne-saeubern.html

darin wird ein Gerät erwähnt: TM31

evtl. lohnt es sich darin zu investieren!vielleicht hilft das !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sheila29
21.06.2011, 13:54

Weißt du was ein Termomix kostet? So um die 500€.

0

im waschbeutel bei 30° mit etwas pril, ab in die waschmaschine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in den ofen damit etwa 5-10min auf etwa 150grad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von msjones
21.06.2011, 13:49

Davon fällt der Dreck ab? Cool!Dann putze ich ab heute nicht mehr, sondern drehe statt dessen die Heizung auf! :-)

0

Was möchtest Du wissen?