Wie bekomme ich in Word das rot unterstrichene weg?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Öffene ein neues Dokument und schreibe einfach einige Worte - dann markierst du alles und dann gehst du oben auf die Anzeigen Schriftfarbe, Größe und unterstreichen - das darf nicht leuchten - dann nach dem letzen Buchstaben zwei/drei Leerzeilen drücken - dann die Worte löschen aber die Leerzeilen lassen - Dokument speichern - dann müßte jedes Dokument ordentlich zu schreiben sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Format - Formatvorlagen und Formatierungen. Dann taucht rechts ein Fenster auf. Darin klickst du mit rechts auf "Standard". Dann kommt "Ändern". Dann siehst du die Schriftart, normal, unterstrichen, ect. und ein Feld mit Schriftfarbe. Das änderst du auf schwarz oder Standard. Hier kannst du auch die anderen Änderungen vornehmen, die dir nicht passen (z.B. unterstrichen). Dann klickst du auf "aktualisieren". Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dia17
16.07.2010, 13:25

nein funktioniert nicht. das hat ja gar nicht mit nur schriftfarbe ändern und so zu tun...

0

Gib mal in Google ein > Word" Einfügen annehmen" <

Ich vermute, Du hast die Symbolleiste "Überarbeiten" "(endgültige Version enthält Markups) aktiviert. Damit kannst Du Änderungen in Deinem Dokument verfolgen und verwalten.

Geh auf Menü Ansicht > Symbolleisten, Haken rausnehmen bei „Überarbeiten.“


Siehe auch:

http://support.microsoft.com/kb/305216/de

Um das Verfolgen von Änderungen zu aktivieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Symbolleiste!, klicken Sie im Menü auf Überarbeiten, um die Symbolleiste Überarbeiten anzuzeigen, und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Änderungen verfolgen. Alle Änderungen, die Sie jetzt durchführen, werden mit Überarbeitungskennzeichen versehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oben in der leiste sind die buttons für unter und durchgestrichen sowie die textfarbe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dia17
16.07.2010, 13:21

das hat nichts mit dem zu tun!!!!!!!!!!!! ich bin ja nicht blöd ;)

0

welche version von word hast du?

-2003er -2007er -2010er

Musst du beachten! Schau mal nach einer Anleitung für das jeweilige programm im internet. Bzw. nutze die Microsoft Word Hilfe mit der Taste F1 in Word.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?