Wie bekomme ich eine trübe Fleischbrühe klar?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bruehe abkuehlen lassen, Fettschicht entfernen, dann ein oder mehrere Eiweiss dazugeben und vorsichtig erhitzen, dann Trub und Eiweiss von oben abschoepfen und zur Sicherheit die Bruehe durch ein Papierfilter filtrieren

Ich glaube bei einem Tip von unseren Köchen gehört zu haben, daß man 1-2 große Eiswürfel in die Brühe gibt, die dann klar wird. Mal ausprobieren!?

Man kann mit Eiweiß/Schnee klären, eine Ziebel (in Stücke/Scheiben) mit Schale auf der Herdplatte stark anbraten und in die Suppe geben. Nach dem Erkalten der Suppe (über Nacht z.B.) alle Fettstoffe mit dem Schaumlöffel vorsichtig abheben und danach auch weitere schwebenden Teile mit dem Schaumlöffel entfernen. Am Ende leicht erwärmen und durch ein Tuch oder Sieb schütten.

Was möchtest Du wissen?