Wie bekomme ich dynamische Verweise in excel?

1 Antwort

Angenommen Deine "Zelle1" ist die Zelle A1 und vorausgesetzt, der hier angezeigte, durch das Dropdown aus Tabelle2!C:C ausgewählte Wert (aus C5) kommt dort nur einmal vor, erhältst Du mit:

=INDEX(Tabelle2!D:D;VERGLEICH(A1;Tabelle2!C:C;0))

den Wert der Nachbarzelle (D5) angezeigt.
Falls Du das für die Schule machst, wird der Lehrer allerdings eher einen SVERWEIS erwarten (der von mir und anderen Experten nicht angewendet wird, da er recht unflexibel ist). Dann müsstest Du diese Formel vorweisen, die das gleiche Ergebnis zeigt:

=SVERWEIS(A1;Tabelle2!C:D;2;0)

Klappt es?

P.S.: In beiden Fällen würde ich aber dazu raten, die Spalten zu begrenzen, also C1:C1000 statt C:C usw.

Woher ich das weiß:Beruf – IT-Administrator (i.R.)

Danke! Hat super funktioniert und nein ist nicht für die Schule :)

0

Was möchtest Du wissen?