Wie bekomme ich das Phosphor Armband wieder zum leuchten?

7 Antworten

Mit Phosphor gefüllt? Nur weißer Phosphor leuchtet, und auch nur, wenn Luft drankommt. Und dann hättest Du eine extrem giftige, ätzende Chemikalie am Arm, die Dir sofort die Haut verätzt. Schwer heilend ...

Nee, nee... was Du da hast, ist eine Flüssigkeit, die Chemoluminiszenz macht, und wenn das verbraucht ist, dann kannst Du es nur noch wegwerfen.

Sobald die zwei Flüssigkeiten gemischt sind, läuft die chemische Reaktion. Man kann sie zwar durch Einfrieren stark verlangsamen, aber nicht komplett stoppen.

Wenn die Chemikalien verbraucht sind, ist absolut Schluss.

Das leuchten entsteht durch einen Chemischen Prozess wenn der abgeschlossen ist leuchtet auch nichts mehr.

also ich habe gehört, mann soll es in die Kühltruhe legen, habe es jedoch selbst noch nicht ausprobiert.

Ja, aber es geht nur, wenn der Prozess noch nicht vorbei ist. Dann kämmen sie Stäbe kühlen und somit die Reaktion ein bisschen hemmen, aber nachdem sie verbraucht sind, ist das nicht mehr möglich.

1

nur mann? frau nicht?

0

Was möchtest Du wissen?