Wie bekomme ich aus einem weißen Pullover Erde, Schlamm, Dreck... raus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Liebe hatehits,

am besten bekommst du die Erd-Flecken aus deiner weißen Hose, indem du eine Fleckenentfernung vor dem Waschen durchführst. Gerne helfen wir dir Schritt für Schritt dabei. Erde oder auch Match sind farbpigmenthaltige Flecken, die sich durch die Einflüsse der Waschmaschine (wie beispielsweise der Temperatur oder auch dem pH-Wert) ins Gewebe fixieren können.

Wir raten dir eine 2- Phasen Fleckentfernung durchzuführen.
Zunächst solltest du deinen weißen Pulli über Nacht in eine Fleckensalzlösung einlegen. Fleckensalz gibt es für wenig Geld in fast jeder Drogerie oder im Supermarkt zu kaufen. Sollten am nächsten Tag immer noch kleine Rückstände zu sehen sein, müsstest du nochmal mit einem Vorbehandlungsprodukt nacharbeiten.

Hier empfehlen wir dir ein Gallseifenprodukt mit Bürste zu verwenden, wie z.B. unsere Dr. Beckmann Gallseifen-Bürste http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/mit-gallseife/gallseife-flecken-buerste/

Der Vorteil der Bürste besteht darin, gezielt noch vorhandene Rückstände (mechanisch) zu beseitigen.
Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner Rettungsaktion.

Herzliche Grüße,

Dr. Frank Strauß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pack Ihn in einen Eimer mit lauwarmem Wasser,Spülmittel(farblos) bzw.mit dem Wasser gut vermischt und gib einen halben Becher Waschmittel dazu.Ein paarmal Waschbewegungen machen,drück Ihn unter Wasser und lass das eine Tag stehen.Ganz normal dann mit der Maschine mitwaschen.Dürfte dann peksauber werden.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hatehits
05.07.2016, 11:03

Okay haha. Werde ich. Dankeschön.

1

Waschmaschine... sollte nicht viel übrig bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?