Wie bekomme ich das Klebeband vom Laminat wieder weg?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In einem anderen Forum wurden bei hatnäckigen Kleberesten auf Laminat Felgenreiniger oder Kriechöl empfohlen. Einsprühen, wirken lassen, und dann mit einem Plastikspatel abziehen. Bei Kriechöl muss hinterher mehrmals mit leichter Seifenlauge nachgeputzt werden. Viel Erfolg!

Nimm richtig gut klebendes Tesaband. Das klebst du noch einmal auf die Klebestellen und ziehst es dann vorsichtig mit dem alten ab. Auch vom Föhnen habe ich schon mal gehört. Viel Glück.

der kleber löst sich leichter wenn man ihn warm macht, mit nem fön z.b. ceranfeldschager kann auch hilfreich sein, aber vorsicht wegen kratzern. mit normalem sonnenblumenöl kann man kleberückstände lösen, da das öl den klebstoff neutralisiert.

schau mal auf die seite www.fragmutti.de,ansonsten würd ich mal bei einem bodenverleger anrufen

Darf ich mal nachfragen? Ein Teppichboden, den ihr in einer Mietwohnung auf einem Laminatboden verlegt habt und diesen zugleich mit doppelseitigem Klebeband versehen habt?

Gaaanz vorsichtig - mit einem Schaber fürs Cerankochfeld.

Was möchtest Du wissen?