Wie bekomme ich das Klebeband vom Laminat wieder weg?

5 Antworten

der kleber löst sich leichter wenn man ihn warm macht, mit nem fön z.b. ceranfeldschager kann auch hilfreich sein, aber vorsicht wegen kratzern. mit normalem sonnenblumenöl kann man kleberückstände lösen, da das öl den klebstoff neutralisiert.

In einem anderen Forum wurden bei hatnäckigen Kleberesten auf Laminat Felgenreiniger oder Kriechöl empfohlen. Einsprühen, wirken lassen, und dann mit einem Plastikspatel abziehen. Bei Kriechöl muss hinterher mehrmals mit leichter Seifenlauge nachgeputzt werden. Viel Erfolg!

Nimm richtig gut klebendes Tesaband. Das klebst du noch einmal auf die Klebestellen und ziehst es dann vorsichtig mit dem alten ab. Auch vom Föhnen habe ich schon mal gehört. Viel Glück.

Wie entferne ich Doppelklebeband von einer Holztreppe

Hallo, seit 15 Jahren liegt auf meiner Holztreppe ein Teppichboden, der mit doppelseitigem Klebeband befestigt ist! Nun ist der Teppich hin und ich möchte die Holztreppe wieder ohne Teppich nutzen! Wie bekomme ich das Klebeband ab???

...zur Frage

Teppich nach wievielen Jahren verbraucht?

Das Haus wurde mit Teppich in Wohn- und Schlafzimmer vermietet, die Vermieterin stimmte einem Austausch durch Laminat zu. Jetzt ziehen wir nach drei Jahren wieder aus und möchten gerne einen Ausgleich für das Laminat vom Nachmieter. Das Laminat hat rund 1250€ gekostet ohne den Schallschutz, verlegt habe ich es selber. Ich brauchte auch zwei Tage um mit schwerem Gerät vom Obi (Stripper) den ollen Teppich vom Boden zu lösen. Die Vermieterin ist der Meinung, das der Nachmieter mit dem Laminat nichts zu tun hat, sie möchte uns nach zähen Verhandlungen nur 300€ geben, was in meinen Augen etwas wenig ist. Sie ist der Meinung, das man den Teppich mit Ihrem guten Reinigungsgerät gut sauber bekommen hätte. Auf Nachfrage wie alt denn der Teppich bei unserem Einzug gewesen sei, kam nur ein Achselzucken. Sie hat damals 2000 D-Mark bezahlt. Uns fiel die Kinnlade runter... Der "Gute" Teppich lag bereits seit vor der Umstellung von DM auf € also seit mind 2002. Wir haben ihr gesagt das wir das Laminat mitnehmen und aufgrund des Alters ihres Teppichs, nichts neues verlegen müssen aber sie ist der Meinung das Ihr Teppich nach ihrer Reinigung quasi neu ist. Was machen wir nun? Sollen wir auf die 300€ eingehen und den Streit vermeiden oder das Laminat mitnehmen und einem Rechtsstreit ins Auge sehen?

...zur Frage

kann man klebereste von doppelseitigem klebeband aus teppich entfernen?

hallo, in der neuen wohnung meiner mutter wurde vom vormieter mit doppelseitigem klebeband pvc über den, bei ihrem einzug vom vermieter frisch verlegten teppich ,geklebt. da der pvc extrem wellen schlug haben wir diesen jetzt vom teppich entfernt.zurück geblieben sind klebereste von dem doppelseitigen klebeband.sieht nicht nur unschön aus,sondern klebt auch noch übelst.ob man den teppich noch retten kann,da er ja eigentlich neu ist?wer weiß rat?

lg takaiana

...zur Frage

Alleskleber von Teppich entfernen?

Auf dem Teppich ist Alleskleber ausgelaufen und eingetrocknet.

Wie bekommt man ihn raus, ohne den Teppich zu beschädigen?

...zur Frage

Laminat oder Teppich im Kinderzimmer?

Wir wollen in den nächsten Tagen das Zimmer von unserem Sohn renovieren...

Nun bin ich am überlegen, ob wir komplett Teppich nehmen sollten oder doch Laminat!??

Was habt ihr so in euren Kinderzimmern liegen????

...zur Frage

Doppelseitiges Klebeband vs. Kunststoffleiste

Hallo, Ich renoviere gerade meine Wohnung. Und habe neues Laminat gelegt. In der Wohnung war von Vormieter noch ein alter Teppich drin. Jetzt habe ich das Problem, dass in einem Zimmer die Teppichleiste mit doppelseitigem Klebeband an einer Kunststoffleiste befestigt wurde. Hat jemand eine Idee, wie ich das doppelseitiges Klebeband von einer Kunststoffleiste entfernen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?