Wie bekämpfe ich Ameisen im garten und vor der Haustür?

5 Antworten

Vor der Haustür einen Streifen Backpulver streuen, da gehen die nicht drüber (oder eine Ameisenfalle aufstellen, da gehen die rein, fressen Gift und sterben). Im Garten gar nicht, die sind nützlich. Wenn sie da irgendwo stören, auch Backpulverstrich ziehen.

Mit Ameisenköderdosen. Gibts bei Drogerien, Reformhäusern und bei Gartencentern. Vorher kannst Du es aber mal mit Backpulver probieren. Dieses auf die Laufstraßen streuen. Manchmal hift das schon, um die Ameisen zu vertreiben.

Tafelkreide kann kurzfristig helfen, muß aber immer wieder neu aufgetragen werden, da es bei Wind und Regen weggewischt wird. Habs ausprobiert und es hilft wirklich.

Ich ziehe immer eine Gerade mit Teebaumöl. Da kann man das Billige nehmen und das mögen sie gar nicht. Hilft prima.

Mit einem Mittel aus dem Fachmarkt. Backpulver hilft mittlerweile auch nicht mehr so.

Was möchtest Du wissen?