Wie behebe ich eine Verstopfung im Waschbecken mit einem Pömpel?

7 Antworten

Der PÜMPEL (von Pumpen) muß, damit er seine Arbeit machen kann, von Wasser umschlossen sein, sonst kann er ja nicht pumpen.

Viele Waschbecken haben im Porzellan eine Verbindung vom Überlauf zum Hohlraum.Das ist herstellungsbedingt.D.h. der Überdruck vom Pümpel verpufft einfach.Ausserdem ist die Verstopfungsursache bei Waschbecken zu 90% Haare, also aufschrauben,rausholen,zuschrauben.

zuerst würde ich den stöpsel im waschbecken reinigen und dann den syphon abschrauben.wenn es dann noch nicht klappt wirst du wahrscheinlich einen klempner brauchen.

Oder einfach mal den Siphon öffnen, wenn du dich rantraust! - Natürlich ohne Pümpel! "grins"

Besser wäre allerding, das Siphon kurz abschrauben säubern und Ruhe ist.

Was möchtest Du wissen?