Wie bearbeitet man Bilder am besten so (siehe Bild)?

...komplette Frage anzeigen Also die Fotos vom Bild - (Programm, Bilder, App) Bild 2 - (Programm, Bilder, App)

7 Antworten

Beim 2. Bild bin ich mir auch relativ sicher das hier tatsächlich ein Bild auf die Wiese geleht wurde, denn hier kommen auch die sehr wahrscheinlichen Schattenwürfe der Grashalme hin, und das bekommt man oft nicht wirklich realistisch hin. Aber auch beim ersten Bild sehen die Schatten der übereinander gelegten Polaroid-Bilder sehr sehr echt aus, was die Höhenabstufung anbelangt, will man dies nachstellen, macht das erheblich mehr Arbeit, als das tatsächlich noch einmal zu fotografieren. Macht man dies nämlich in Phoptoshop oder auch Gimp oder einer anderen Bildbearbeitung, sind Schatten immer ein Problem, da der interne Schatteneffekt, da wo sich mehrere Schatten treffen zu einem Schatten auf dem Schatten führt, den es in Wirklichkeit nicht gibt. Wo im Bild aber durch den Stapel der Bilder eine größere Höhe entsteht, sind die Schatten auch passend breiter.

Du kannst das sehr wohl in einer Bildbearbeitung nachstellen, das muss dann auch nicht der Platzhirsch Photoshop sein, mit Gimp erreicht man nahezu das gleiche für Umsonst, aber die feinen Details entlarven zumeist doch die Digitalmontage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also das zweite sieht für mich wirklich so aus, als hätte jemand ein polaroid gemacht und dann auf die wiese gelegt und fotografiert.

das erste ist sicher mit photoshop oder einem anderen bildbearbeitungsprogramm gemacht.

photoshop kannst du dir anlernen, das wird aber etwas geduld kosten, dafür gibte saber unzählige kostenlose tutorials

such mal nach "photoshop polaroid tutorial" bei google, dann wirst du sicher fündig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

zwei Wege fallen mir ein:

Du nimmst das Foto eines Polaroids, schneidest im Photoshop das Bild (nicht den Rahmen) aus und platzierst Dein gewünschtes Foto dort, was das Original war. Dann druckst Du das ganze aus (vielleicht auf einem glänzenden Fotodruckpapier), schneidest es in der Größe des Polaroids aus und legst es auf die Wiese. Nun noch ein Foto machen und Voila, Du hast ein ähnliches Ergebnis.

Soetwas wird auch ein relativ Ungeübter hinbekommen.

Für Profis wäre da eher, den Schatten auf dem Bild nachzubauen - ist aber auch möglich.

Viel Erfolg

Jo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind doch bestimmt nur Schablonen wo man sein eigenes Bild einfügen kann oder?

Das sind Fotos von Fotos. Man legt die Fotos wo hin und fotografiert sie. Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Polaroid-Aufnahmen, kriegt man auch mit Photoshop ganz leicht hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Adope photoshop cs6

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Adobe Photoshop

 - (Programm, Bilder, App)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?