Wie alt koennen Pferde bzw Ponys werden

10 Antworten

Bei guter Pflege können Pferde und auch Ponys über 30 Jahre alt werden.Im Durchschnitt werden Pferde rund 20 - 30 Jahre alt,Ponys dagegen können älter werden.

Das durchschnittliche Alter ist teilweise rassespezifisch aber zum großen Teil durch die Haltung (Reitweise, Pflege, Stallart etc.) bestimmt. Ich habe schon genug Pferde erlebt, die mit 12 - 15 zum Abdecker kamen bzw. eingeschläfert werden mußten (weil sie sonst jämmerlich und schmerzvoll gestorben wären) und andere gesehen, die mit 28 noch ein strahlendes Auge hatte und sich offensichtlich wohl fühlten. Zwar gibt es bei alten Pferden immer Gelenkarthorosen, doch können, bei entsprechendem richtigen Umgang damit, Pferde wirklich alt werden und sich dabei auch wohl fühlen (in ihrer Herde, in ihrer möglichst vertrauten Umgebung). Extreme Altersangaben sind meines Erachtens mit Vorsicht zu genießen (40 und älter).

Es kommt auf die Rasse und die Haltung an , Mein Oldenburger ist 34 Jahre alt und immer noch topfit. Er wird regelmäßig Schritt geritten und war in seinem Leben noch nie krank. Allerdings hat er noch nie eine Box gesehen sondern lebt schon immer im Offenstall. Ich habe noch eine Trakhenerstute die ist fast dreißig auch topfit, war noch nie krank und mit ihr kann ich noch im Trab oder gemütlichen Galopp ins Gelände gehen. Auch sie hat schon immer im Offenstall mit täglich Weidegang, Artgenossen gesundem Futter und ausreichend Bewegung gelebt.

Was möchtest Du wissen?