WICHTIG! hund frisst nicht aus napf

1 Antwort

Ob Zahnwechsel oder nicht, generell frisst der Hund ja. Aber er befindet sich in einem Alter, in dem er sich ausprobieren will. Gerade erzieht er dich. ;)

Du solltest aufhören, ihn aus der Hand zu füttern. Wenn er hungrig ist, wird er aus dem Napf fressen. Den Zahnwechsel kannst du mit deinem Tierarzt abklären und evtl. auf weicheres Futter umstellen in dieser Zeit, aber du solltest dich nicht von deinem Hund erziehen lassen. Auch wenn´s schwer ist, du musst jetzt zeigen, wer euer kleines Rudel anführt. Du! Also nicht mehr "vorkauen", auch wenn er schmollt. Hunde kommen schon rein biologisch gesehen eine Weile mit Hunger klar, ihre Vorfahren hatten auch keine regelmäßigen Fütterungen, wobei ein Yorkshire natürlich einen schnelleren Metabolismus hat als ein großer Hund. Aber wenn er Hunger hat, wird er fressen.

Was möchtest Du wissen?