WICHTIG! Haarausfall bei Zwergkaninchen

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sieh dir am besten die Haut des Tieres an. Ist sie gerötet oder gar aufgekratzt? Dann ist es höchstwahrscheinlich ein Parasitenbefall.

Siehst du jedoch nichts kann es durchaus am Wetter liegen. Sicher hast du gemerkt dass es Nachts hin und wieder kühler wird und tagsüber manchmal richtig heiß. Der Körper des Tieres wird höchstwahrscheinlich darauf reagieren und einfach die Sommerfrisur herstellen die das Kani bei einem solchen Wetter braucht.

Beobachte einfach dein Tierchen, juckt oder beißt es sich? Dann zum Tierarzt. Ansonsten würde ich mir keine Gedanken machen, solange dein Tier keine kahlen Stellen aufweist. Hast du trotzdem Sorge, dann geh zum Arzt und befrage den Experten. Hoffen wir dass es ein ordentlicher Arzt ist der nicht nur auf seine Profit aus ist, der kann dir dann nämlich viel erzählen.

Habe ihn jetzt noch genau beobachtet, er verhält sich ganz normal, juckt und beißt sich nicht, lässt sich wie immer gerne streicheln und macht dabei auch die Augen zu. Also denke ich, dass er keine Schmerzen hat. Habe mir auch nochmal Nase, Ohren, Augen etc angeschaut, konnte nichts Auffälliges entdecken.Haare und Augen glänzen, es ist halt bloß diese Stelle am Rücken vorhanden, wo die Haare jetzt viel kürzer sind. Solange sich jetzt in seinem Verhalten nichts ändert oder er irgendwie anders auf mich wirkt, frage ich den Tierarzt nächste Woche dazu. Danke an alle für die Anteilnahme und die Hilfe!

0
@MARGI

Dann würde ich mir echt keine Gedanken machen. Wenn ich manchmal meine Kaninchen sehe, selbst jetzt wobei der Fellwechsel eigentlich vorbei sein sollte, sehen einige meiner Hoppler wie gerupfte Hühner aus. Da bin ich aber mit dem kämmen hinterher. Schnapp dir ne Bürste und kämm ein wenig, damit erleichterst du deinem Tier es sicher auch noch ein wenig.

0

Es kann auch am Essen liegen. Meerschweinchen sind auf viele Vitamine angewiesen und einiges ist auch giftig für sie. Z.B Tomaten

also ich tippe wirklich auf den normalen fellwechsel, der etwas doller ausfällt. macht mein würmchen auch gerade. beim ersten mal hab ich mich auch erschrocken und war (auch wegen anderer sachen) beim tierarzt. solltest du allzugroße angst haben, würde ich dir auch den weg zum tierarzt empfehlen.

können so eine art Läause sein. hat mein meerschwein auch. nichts schlimmes, außer dass das Fell verloren geht. allerdings ist es unter Kaninchen und Meerschweinen und so ansteckend. kann aber nicht auf uns menschen gehen(wir können nur die überbringer sein) also geh mal mit dem kleinen zum arzt. bekommst dann so ein spray was du sprühen musst dann bist du (wenn du sie hast) bald wieder los

es kann aber auch ein ich glaube calciummangel sein

einfach mal zum doc ;-)

Welches Futter enthält Calcium? Sodass ich da schnell morgen was kaufen kann? Will einfach sicher gehen. Tierarzt ist sowieso nächste Woche dran, Krallen schneiden ^^ Da frag ich gleich mal wegen der Läuse. Danke =)

0
@MARGI

ne freundin von mir hatte das problem nur ich bin mir nichtmehr sicher ob es wirklich calcium war. da ist ihrem schwein auch fast das komplette fell ausgefallen. das fehlende hat er dann mit einer spritze in den mund bekommen und von da an gings wieder bergauf mit dem fell.

viel glück dir ;-)))

0

Das hört sich sehr nach Parasiten an (Milben, Haarlinge etc.) oder Pilzbefall. Auf jeden Fall ein Grund für einen baldigen Tierarzt-Besuch, der Juckreiz macht die Tiere verrückt (und oft auch aggressiv). Ich würde nicht bis nächste Woche warten, wenn man schon einen Haarausfall bemerkt, ist das schon kein Anfangsstadium mehr. Und für die Tiere sind solche Parasiten sehr quälend. Hier ein Link:

http://www.diebrain.de/k-milben.html

Wenn das Kaninchen ein Partnertier hat (was ja schön wäre :-)), solltest du es mitnehmen zum Tierarzt und ebenfalls untersuchen lassen. Fellwechsel ist das übrigens bestimmt nicht, so wie du es beschreibst, und mit Futter etc. kannst du auch nicht helfen. Da hilft nur eine Diagnose und eine entsprechende Behandlung.

Gute Besserung für den Kleinen, lg von Ninken

Was möchtest Du wissen?