wheelie machen 50 ccm?

2 Antworten

Das macht man mit Kupplung und Gas.

Du musst die Kupplung ziemlich brutal springen lassen und dann gleichzeitig ordentlich Speed geben.

Sei aber vorsichtig und taste Dich langsam ran. Also versuch erstmal das Vorderrad nur ein bisschen vom Boden hhoch zu bekommen und steigere Dich dann allmählich.

Aber pass wirklich auf, man kann sich auch rückwärts überschlagen.

9

Ich komm hoch mit oben genannter Votrgehensweise(is Variomatik)

und fahr ein zwei Meter im Hochsand bin aber eben vorsichtig und lass mich relativ schnell wieder runter.

wollt eig nur wissen ob ich den roller schade wenn ich 

die vorderbremse drücke und gas gebe..... so klappts mit dem hochkommen auch gut

0
5
@doldonya

Nein, dem Roller schadest Du damit nicht groß. Die Kupplung leidet ein bisschen.

0
9
@Synerg

gibts ne möglichkeit die kupplung zu schonen?

- erst mal 15-20 kmh fahren und dann wheele oder ?

0
34

Ne Kupplung kann man nicht warm fahren :).

0

Dazu braucht es mehr Leistung als diese 50er KRÜPPEL von heute zu Stande bringen und der 125er SCHROTT ist da auch nichts besser  .

Wen schon dann so was damit bringt man das leicht zustande  da hat der keine 50er von 6,25 PS auf 11 bzw. 14,4-15,6 PS Leitung .

Und zwar Heuser Gori mit 2 "Versagern" auf Zwillings-Ansaugstutzen !! Damals geschätzte Leistung ~20 PS gebracht mit nur 49ccm .!!!!!!!!!!!!!!!!!

http://die-kleinkraftrad-ig.de/pdf/180gorigs501979.pdf

Gori GS 50  - (Auto und Motorrad, Roller, 50ccm)
9

jetzte haste mich neugierig gemacht

0
9

bedeutet das mit dem teil darf ich fahren? Wegen dem 50ccm Hubraum aber fahre baubedingt schneller?

0

Motorrad Bremse ( nicht Hydraulisch) greift nicht mehr

Hallo , Ich habe ein Problem mit meiner Suzuki Baujahr 1993 und zwar die Vorderbremse greift nicht mehr ich kann den Bremshebel zwar bis zum Gas anziehen aber habe keinerlei Bremswirkung Die Bremsbeläge sind noch fast neu also nicht abgefahren.

Weis nicht mehr weiter auf Antworten Freue ich mich.

Gruß ReneFRHM

...zur Frage

Einzug in WG, Auszug aus Wg, Energieverträge?

Hey liebe community, ich beschreib mal mein Problem. Ich ziehe aus meiner Wg aus und alles läuft auf mich. DSL, GEZ, Strom, Gas. Ich ziehe in eine neue Wg ein aber nur als ein Mitbewohner, heißt da bestehen schon alle Verträge. Habe ich ein Sonderkündigungsrecht? Was mach ich mit den Verträgen?

...zur Frage

anfahren - gas vor schleifpunkt geben?

hallo ich nehme gleich ne fahrstunde und hab noch ein paar probleme beim anfahren.

ich mach das immer so dass ich die kupplung so weit kommen lasse, bis der schleifpunkt erreicht ist, sprich das auto rollt, und gebe gas. manchmal ruckelt es immernoch und ich hab das gefühl dass das auto abstirbt, wenn ich noch 1mm weiter die kupplung losgelassen hätte.

meine frage: kann man bevor man den schleifpunkt erreicht hat gas geben? sprich: bremse loslassen, kupplung bis zum schleifpunkt kommen lassen und währenddessen gas geben. geht das? Dankeee

...zur Frage

Wieso hat mein Speedfight Fehlzündungen?

Bei eBay einen "aufbereiteten" kompletten Motor gekauft für Speedfight 2. Sport Kurbelwelle, neue Membrane, Alu Zylinder 50ccm und älterer Original Vergaser. Rechnung habe ich alles. Nun zum Problem:

Der Roller springt direkt an und läuft gut im Stand. Kaum gebe ich gas (wenn man das gas nennen kann) Kommen Fehlzündungen und es knallt richtig. Er nimmt kein richtiges Gas und knallt stark aus dem Auspuff. Beim Vollgas geben geht er aus. Neue Zündkerze gekauft. Sie sieht rehbraun und trocken aus. Wenn ich Gas gebe im stand qualmt er auch mehr als normal .

Vergaser ist sauber und heile.

Was ist das

...zur Frage

50ccm Roller dreht nur auf 6000 Umdrehungen?

,wenn ich weiter Gas gebe geht der Motor aus wenn ich nicht Gas gebe hab ich vielleicht Glück das er an bleibt, was ist da los ?

...zur Frage

Roller Gas kommt verzögert bzw. gar nicht?

Hallo, Mein Roller ( ein Malaguti Yesterday) hat folgendes Problem: Zunächst springt er ganz normal an, ohne Probleme. Daraufhin kann ich einige hundert Meter problemlos fahren, wenn ich dann jedoch zum stehen komme und dann erneut Gas gebe dreht der Motor zwar ein wenig auf, aber der Roller bewegt sich nicht. Je mehr Gas ich gebe, desto geringer werden die Drehzahlen und ab und an würgt er dann auch ab. Manchmal schafft er es dann trotzdem nochmal die Energie auf die Reifen zu übertragen, sodass ich mich wieder fortbewege. Der Roller hat grade mal 1100 km, ist vollgetankt und ich habe auch sonst keine Probleme mit ihm, aber so ist er leider nicht fahrtauglich. Das Ganze fing an als ich auf einer geraden Strecke mit vollgas fuhr und er dann anfing sich selber auszubremsen. Für mich als Laie fühlt es sich so an als würde er in dem Moment nicht genügend Sprit bekommen. Ich wüsste nicht woran es liegen könnte, bis vor kurzem ist er noch sehr zuverlässig gefahren und ich hatte nie Probleme mit ihm. Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?