Kettensäge nimmt kein gas an,bewegt die kette aber nach dem lösen der bremse,ohne gas zu geben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Falls da noch alter Treibstoff drin war: Ausleeren und durch neuen ersetzen. Ist häufig das Problem.

Falls das nichts hilft kann man's probieren mit Vergaser einstellen. Die betreffenden Schrauben haben aber meist ein exotisches Format. Der Gang zum Fachbetrieb ist deshalb empfehlenswert.

Und Säge in Zukunft mit leerem Treibstofftank versorgen.

Im Leerlauf darf die Kette keinesfalls noch durchgezogen werden, weil sie auch dann zuverlässig auch in Körperteile schneidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist beim Gashebel was raus gesprungen.  Passiert, wenn man die Sicherung nach dem Gashebel drückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das denn für ein Fabrikat?

Wenn sie kein Gas annimmt, sollte der Vergaser mal neu eingestellt werden.

Das Standgas steht zu hoch. Im Leerlauf darf die Kette nicht mitlaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?