Weshalb halten die Leute mich für einen Transvestiten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Natürlich kann ich auch nur nur mutmassen. Es gibt bei den Geschlechtern auch sekundäre Geschlechtsmerkmale. Hüfte und Taille sind unterschiedlich breit. Ein Kurzhaarschnitt, eine tiefe oder rauchige Stimme geht vielleicht eher in Richtung Mann (rauchige Stimme : tendenziell Mann oder Vamp). Gang , Gestiken, im Sitzen Beine beieinander oder breiter aufgestellt.

Du hast ein hübsches Gesicht und fühlst dich wohl als Frau. Generell wird auch gesagt, dass Menschen männliche und weibliche Anteile haben. Obwohl du Bio Frau bist, ist möglicherweise (vielleicht die Kombination Größe Stimme - zum Körperbau - breit oder filigran schlank kann ich ja nichts sagen- breite Schultern eher Mann - schlanke Ansätze dort eher Frau) das eine andere Merkmal da, was betont männlicher klingt.

Es wird so jedenfalls in deinem Umfeld wahrgenommen. Du würdest diesen Post nicht zu schreiben haben, wenn sich Leute nicht immer spießig blöd benehmen würden (ein Finger zeigt auf dich, drei Finger zeigen auf einen moralistischen kleinen Spießbürger mit dem man nicht befreundet sein möchte).

Menschen klassizifizieren und ordnen ein und werten ab.

Ich kann dir alles nachfühlen, aber du kannst dich beruhigen, du bist doch Frau, du kannst sogar mit Mut und Selbstbewusstsein den Fingerzeigenden lächerlich machen, ich kanns es nicht, denn ich bin zeitweilig das für das man dich hält, gut geschminkt aber doch nicht so wie Olivia Jones (das ist mir ne Runde zu stark)

lg

Prinz Eugen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn ich mir dein bild anschaue das schaut ja gar nicht aus wie ein mann nichtmal ansatzweise. Keine ahnung wie die leute da drauf kommen o.O bist doch hübsch

Vielleicht nur weil du recht groß bist. Aber das sind models auch. Ich weiß es nicht. Vielleicht liegts an der kleudung oder an zu viel schminke? Keine ahnung weil diese kenne ich ja nicht.

Ansonsten beachte es einfach gar nicht.

Ich bin nur 1,56 so toll ist das auch nicht als kleines gartenzwergchen. Ich komm im supermarkt nie an die ware die oben steht. Da brauchts meistens irgendeinen mann der da hoch kommt. Zum glück sind die ja auch immer so nett und holen mir die ware nach "unten"

Aber nervig ist das schon wenn man immer jemanden fragen muss, vor allem wenn keiner da ist.

Also ich fänds ganz toll groß zu sein :) vor allem sah ich in meinen schwangerschaften immer aus wie eine kugel weil es nicht in die länge gezogen werden konnte bei meiner größe sondern ein riesen babybauch nach vorne raus kam.

Ich find dich jedenfalls sehr hübsch und weiblich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VickyValentine
25.01.2016, 10:34

Ich finde deine Worte sehr, sehr lieb! Es ist auch mal schön, von der anderen "Seite" zu hören. Ich habe mir tatsächlich nie Gedanken gemacht, wie es ist, klein zu sein. Dann bin ich die Transe und du der Gartenzwerg haha irgendwie süß, hört sich an wie ein Soap-Titel :D

0

Mir kommen zum Beispiel immer die Gedanken, wenn Frauen sehr breite Schultern haben, und keine Hüfte. Oder auch sehr große Poren im Gesicht. Das ist natürlich oberflächlich weil alle diese Eigenschaften auch auf Frauenfrauen zutreffen können und wenn du sagst du hast einen weiblichen Körper dann kann ich mir das auch nicht erklären. Vielleicht könnte es am Gang liegen? Ich glaube kaum dass es daran liegt wie du dich verhälst, wenn du sowas von wildfremden gesagt bekommst. Letztendlich verstehe ich total, dass du dir den Kopf darüber zerbrichst aber die Hauptsache ist ja dass deine Freunde dich so lieben wie du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedoch messe ich eine Größe von 1,84 m und habe eine rauchige Stimme

Na, irgendwie beantwortest du deine Frage ja schon selbst. Offenbar reicht das aus um die breite Öffentlichkeit Travestie schlussfolgern zu lassen. 

Das dich das verletzt kann ich mir gut vorstellen. Nur, es bleiben dir genau 3 Möglichkeiten

  • Hinnehmen das es halt so ist
  • Jedem Menschen einzeln erklären das du keineswegs ein Mann bist / warst
  • Versuchen deine Erscheinung vielleicht etwas weniger auffällig zu gestalten und so möglicherweise den Spekulationen um dein Geschlecht zu entgehen.

Und, falls es dich beruhigt und du das auf deinem Profilbild bist, ich finde das du ein sehr weibliches Gesicht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VickyValentine
25.01.2016, 10:11

Ja das bin ich :) Dankeschön :*

1

Na supi.

Die Leute lassen halt ihre eine Gehirnzelle mal schwere Arbeit tun und meinen, das entspricht doch nun aber voll ihren süßen kleinen Klischees.

Groß..bissl schrill.. offen.. keine Pipi-Mädel-Piepsi-Stimme.. ALLES KLAR.

Ehrlich gesagt würde ich derlei Dummheit ignorieren, an manchen Schusseln ändert man einfach nix.

Wer sich so verhält, wie Du es beschreibst, ist echt derart dumm als Mensch.. herrje.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir nur vorstellen, dass es an deiner Stimme liegt.

Ich z. B. bin nicht besonders feminin, was Klamotten, Stil, Freizeit usw. angeht. Da sagen zwar einige "du bist'n Kerl!", aber nicht "Transvestit"!

Mach dir nichts draus. Sei, wie du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bei Transvestiten für mich als erstes ins Auge fällt, ist die überzogene Darstellung der Weiblichkeit, die diese schon fast persifliert.

So versuchen sie durch einen übermäßigen Gebrauch von Kosmetik, ihr äußeres derart zu Verdrehen, dass eine Kustfigur entsteht. Das ist in vielen Fällen auch gewünscht.

Was nun aber deine Umwelt dazu veranlasst, dies von dir zu denken, darüber kann ich nur spekulieren. Es wäre zwar naheliegend zu behaupten, dass du eventuell zuviel Schminkuntensilen verwendest, oder dich übertrieben Weiblich verhälst, aber das kann ich ohne dich zu kennen nur behaupten und würde dir wahrscheinlich nicht gerecht werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?