Wer zur hölle ist BOB? Die Niederländer sind gefragt...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Bob ist einer, der gerne Alkohol trinkt. "fris" heißt "frisch". Die Schilder haben mit der Kampagne "100% Bob 0% op" (gegen Alkohol im Straßenverkehr) zu tun: moet je rijden, dan niet drinken. En wil je drinken: dan niet rijden! (musst du fahren, dann nicht trinken. Und willst du trinken, dann nicht fahren!).

Danke, das macht Sinn...

0
@ereste

Hast recht ''De Bob blijft nuchter en brengt de rest veilig naar huis''

Die Antwort kam als ich deine schon ausgezeichnet habe. Naja, er bekommt ein Kompliment...

0
@KanDoo91

Wim hat "bewust onbezopen bestuurder" erklärt und ich, dass es die Kampagne ist ... wir teilen es uns :)

0
@ereste

Onbezopen muss sein onbeschonken. Hiermit ist es endlich völlig recht was Wim geantwortet hat. ;-)

0
@vermunte

unbesoffen ist aber deutlicher fuer Einwohner von Germanistan.. Ik heb dat wel geweten hoor :-)

0

Also, BOB steht für Bewust Onbeschonken Besturder und heißt übersetzt soviel wie Bewust Nicht-Trinkender Fahrer, zu deutsch derjenige der fahren muss und keinen Tropfen Alkohol anrührt. Das Wort wird manchmal auch als Verb genutzt: "BOB jij of BOB ik?" heißt: Fährst du oder ich (und trink(st) nicht)?

BoB ist derjenige der keinen Alk trinkt, freiwilig oder gezwungen, und den ganzen Klub sicher nach Hause bringt. Im Auto... BOB = bewust onbezopen bestuurder freiwillig nicht besoffener Fahrer :-)

so schauts aus....

DH!

0

Wim, onbezopen ist leider falsch, muss sein "onbeschonken".

Kaum Unterschied, aber ist wirklich so... ;-)

0
@vermunte

kenne das wort garnicht^^.. was heißt das? also wort wörtlich?

0

Was möchtest Du wissen?