Wer weiß wie dieser Schmuck heißt, wo immer ein Frauenkopf in weiß oben ist auf beige-rosa

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kamee oder Gemme, so heissen die und gibt es als Broschen oder Ringe. Gibt es aber auch mit Blumen und Schmetterlingen, jedenfalls habe ich so welche zum Basteln.

Das sind Cameen, man nennt sie so, wenn das Gesicht hervorsteht, wie ein natürliches, ist es aber eingraviert, nennt man das Gemmen. Wenn man aber allgemein unter Nichtfachleuten von Gemmen spricht, weiß jeder Interessierte, was gemeint ist. Cameen oder Gemmen können sein aus Muschel, Achaten, Lava, Korallen,Halbedelsteinen usw. Heutzutage werden sie nachempfunden aus bakelietähnlichen Materialien, manche sogar sehr gut.

Was möchtest Du wissen?