Wer war besser, Prince oder Michael Jackson?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich fand Prince einfach vielseitiger. Allein schon die ersten Videos von ihm waren lebendiger und erotischer als Michael Jackson je war. Sehr kreativ. 

Wobei natürlich auch Michael Jackson zu Recht seine Fanbase hatte. Thriller, unvergessen. Aber Jackson war eher Mainstream. 

Wenn ich mich entscheiden müsste, dann für Prince 

Prince - Kiss (Video):

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misterblue75
23.04.2016, 10:31

Bin im Alter von Prince und Jackson. Ja, Prince ist doch einen Tick besser. Danke für Video.

1

Hallo!

Beide haben mich, wenn ich ehrlich bin, musikalisch oder auch persönlich nie interessiert. Für mich waren die beiden immer ziemliche Mainstream-Künstler ----------> vielseitig aber eben auch mit stark auf den Massengeschmack zugeschnittener "Chartsmusik" eben.. nix für mich, sorry..

Vllt. bin ich mit Mitte 20 aber auch zu jung dazu, um die Musik oder den künstlerischen "Nachlass" von Prince oder Michael Jackson zu kapieren.

Hoffe, das ist trotzdem okay wenn ich das so sage :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misterblue75
23.04.2016, 16:35

Ehrliche Antwort. Für mich waren beide Genies, obwohl ich mehr auf Songs der 60iger stehe. Z.B. Sunshine for your Love von Cream, der Song ist fast 50 Jahre alt und Super.

1

Michael. Ganz einfach deshalb, weil ich auf Entertainment, Stimme und Text stehe - weniger auf Melodie. Und in diesen drei Punkten hat Michael die Nase offensichtlich vorn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MJ ganz klar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?