Wer von euch macht alles online banking und was sind eure Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nutze es seit über zwanzig Jahren und möchte nicht mehr darauf verzichten. Seit über zehn Jahren bin ich Kunde einer Direktbank ohne Filialen und habe damit keine Probleme.

Ich mache das auch schon länger und meine Erfahrungen sind durchwegs positiv. Bei uns in der Schweiz gibt es schon länger die Postschalter Gebühren, also jede Rechnung die am Schalter eingezahlt wird kostet Gebühren. Immer mehr Firmen gehen dazu über die Gebühren wieder dem Kunden zu belasten. Das wollte ich nicht mehr, ein weiterer Plus Punkt für das Online Banking, KEINE GEBÜHREN MEHR.👍

Ich bin so halb-altmodisch. Ich benutze die Sparkassen-App, um mir mein Konto regelmäßig anzusehen. Hier kann ich dann Kontostand, Einzahlungen, Auszahlungen, Überweisungen, Daueraufträge, Einzüge, etc. sehen. Mein Konto ist aber nicht für online-Überweisungen freigeschaltet. Für Überweisungen und Zahlungen gehe ich also noch immer in die Filiale. Somit besteht auch nicht die Gefahr, dass jemand Unsinn mit deinem Online-Konto macht. Die App dient für mich also nur zu Auskunftszwecken. Du kannst dich zu den verschiedenen Möglichkeiten, für was du dein Konto freischalten lassen möchtest, und was du lieber gesperrt haben möchtest, aber direkt bei der Sparkasse informieren (Falls du bei der Sparkasse bist)

Nur positive Erfahrungen. Man muss aber mit seinen persöhnlichen Daten vorsichtig sein.

Schon seit mehreren Jahren und nie Probleme gehabt. Das ist schon bequemer.

Ist eine super Sache, da kann ich Geld überweisen, wann ich Zeit dazu habe, auch außerhalb der Bankzeiten

Mache ich schon seit ein paar Jahren und hab gute Erfahrungen gemacht. Bisher ist nichts schiefgelaufen.

nichts negatives zu berichten.einfacher und bequemer geht es nicht.

bisher nur positive Erfahrungen gemacht.

Was möchtest Du wissen?