Wer verdient mehr: Fluglotse/in oder Pilot/in?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wie fast immer ist es im richtigen Leben leider so, dass die Leute, die mehr Verantwortung haben, weniger verdienen. Beide Jobs sind verantwortungsvoll, aber ein Pilot ist für ein Flugzeug verantwortlich, ein Fluglotse aber für mehrere in seinem Sektor.

Theoretisch müsste er also das Vielfache eines Piloten verdienen, dem ist aber nicht so, es sei denn, Du vergleichst jetzt den Copiloten auf einem kleinen Zubringerflugzeug mit einem Lotsen, aber bei den großen Verkehrsfluggesellschaften verdient der Pilot ab einer bestimmten Qualifikation und Betriebszugehörigkeit wohl immer mehr als der Lotse.

Danke für den Stern!

0

Ganz genau, ein Fluglotse steigt deutlich höher ein, hat allerdings im weiteren beruflichen Verlauf nicht mehr so viel "Luft nach oben".

1

Das lässt sich nicht pauschal beantworten...

Es kommt bei den Piloten sehr auf die Airline an was sie verdienen, außerdem steigt das Gehalt mit zunehmender Firmenzugehörigkeit und Erfahrung oft nocht recht stark an bis man die Endstufe erreicht hat. Auch bei den Fluglotsen unterscheidet sich das Gehalt nach Einsatzort, hier ist das Einstiegsgehalt zwar oft (nicht immer!) höher, aber dafür verändert es sich im Laufe des Berufslebens nicht mehr extrem.

Ein Pilot kann je nach Arbeitgeber deutlich mehr verdienen und nach der Arbeit auch noch "Jobben". Ohne Flugschein kann das ein Fluglotse kaum und sicherlich nicht zu den Konditionen.

Nun ja, die meisten haben hier in Ansätzen recht, ich werde es dir anhand eines Beispiels erklären: ein fertiger fluglotse der dfs steigt mit ca. 4000-6000 GRUNDGEHALT ein, hier kommen noch Zulagen dazu, die ca. 800 netto ergeben. Als endgehalt nehmen wir einen normalen fluglotsen, dies liegt bei ca. 9000, dazu wieder Zulagen. Ein airberlin pilot bekommt als anfangsgehalt zu lgw oder niki Konditionen 3000, dazu ebenfalls hohe Zulagen, sein endgehalt beläuft sich allerdings auf 11300€. Er muss aber noch 70000€ zurückzahlen, für seine Ausbildung. Ein Flugverkehrsleiter bekommt bereits während der Ausbildung Cash vergütet, auf lange Sicht verdient der fluglotse um einiges mehr als ein pilot, lediglich ein lufthansa pilot nach alt Tarifvertrag bekommt insgesamt mehr Geld als ein fluglotse.

Was möchtest Du wissen?