Wer kennt das Kartenspiel "Asse raus"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir nennen das Spiel "Schikane". es werden zunächst an jeden 2 x 4 Karten ausgeteilt. Der Spieler wählt einen dieser 4er Pack. Dann ergänzt man den 2. Pack auf 10 verdeckte und 1 offene Karte darauf. Diesen Pack gilt es so schnell wie möglich los zu werden, um zu gewinnen. Beim Spielbeginn legt man Asse offen auf die Mitte des Tisches, ebenfalls Joker, die bei jedem Mitspieler liegen bis der geeignete Moment zum Einsatz des Jokers gewünscht wird. Die Ass ist gleich 1, weitere Zahlen werden darauf gelegt bis der Stapel mit dem König endet und extra gelegt wird (muss später wieder gemischt werden,wenn keine Karten mehr da sind. Ah, bei jeder Runde muss der Spieler immer 4 Karten auf der Hand haben und von Gesamtstapel die fehlenden nachholen. Wer Ass oder Joker zieht, nimmt je noch eine. Die Schikane besteht darin, die Karten der anderen Mitspieler genau zu beobachten und evtl. zu blokieren, damit dieser mit seinen Zahlen nicht weiter kommt.

heute heißt das: gelbe fässer: RAUS AUS DER ASSE! LEIDER kennt niemand die spielregeln dazu.

Was möchtest Du wissen?