wenn sim karte gesperrt ist kann man dennoch sehen wenn jemand in der zeit versucht hat, anzurufen(mailbox) oder ist dann alles komplett gesperrt?

3 Antworten

Was genau ist denn mit "gesperrt" gemeint?

Pin zu oft falsch eingegeben? Dann kann das Handy über die Sim-Karte keine Informationen abrufen, also kriegt nicht mit, ob dich jemand anrufen wollte. Zu deiner Mailbox gibt es aber in der Regel auch eine Nummer, mit der man von jeder Nummer aus anrufen kann. Dann ist die Mailbox aber selbst mit einer Pin geschützt. Mit der Puk (8-stellige Nummer, war beim Vertrag dabei) kannst du die Sim aber wieder entsperren. Wenn du die Puk mehrmals falsch eingibst, wird die Karte unwiderruflich gesperrt. Dann brauchst du eine neue Karte.

Handy mit Sim-Lock benutzt? Dann kann das Handy auch keine Informationen von der Sim abrufen. Sobald du die Sim in ein Handy packst, was nicht gelockt ist, kommen aber die üblichen SMS mit verpassten Anrufen an und du kannst auch ganz normal deine Mailbox abhören

Zu lange nicht gezahlt? Dann ist es in der Regel so, dass du irgendwann niemanden mehr von dem Handy aus anrufen kannst, aber selbst noch angerufen werden kannst. Wenn du dann allerdings noch weiter wartest, wird irgendwann deine Nummer deaktiviert und kriegst logischerweise nicht mehr mit, ob dich jemand anrufen wollte oder nicht.

probier dich mal selbst anzurufen wenn du es herausfinden willst

Was möchtest Du wissen?