Wenn mein Rüde mir seinen Bauch zum streicheln anbietet, wie gehe ich dann mit seinen Genitalien um?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn Du seinen Bauch streichelst, kommst Du ja automatisch auch in diesen Bereich. Eine eher zufällige Berührung wird den Hund wahrscheinlich nicht interressieren. Wenn er Dir schon den Bauch anbietet, kannst Du es auch gleich zum Anlass nehmen, und seine Hoden nach evtl. Verhärtungen abtasten. Das wird oft von Hundebesitzern nicht regelmäßig gemacht, ist aber sehr wichtig, um evtl. tumoröse Entartungen frühzeitig zu erkennen.

Du kannst einen Hund nicht sexuell erregen... wenn Du auf das ansprechen willst.. falls Du beim Streicheln seines Bauches mal zufällig seinen Penis mit berührst...Du solltest dies aber nicht mit Absicht tun, da die Reaktion eines Hundes nie voraussehbar ist.

Schau doch einfach, wie er reagiert :) manche Hunde mögen das, manche nicht. Der Hund aus meiner Familie liebt es :D Viel Glück :)

Du musst das nicht großräumig umfahren. Ich hab das ab und an einfach auch schon mal mitgestreichelt. Dennoch ist er in keinster Weise sexuell an mir interessiert.

Wo ist Dein Problem? Wenn ein Hund seinen Bauch anbietet, fühlt er sich wohl u vertraut Dir sowohl Deinem Besuch. 

In dem Fall kann u darf jeder streicheln - muss aber nicht. 

Erregt wird er nicht - sich nicht wenn man dann den Penis kommt. 

Mein Rüde u meine Hündin liegen teilweise Stunden lang im Geschäft auf dem Rücken u bieten Kunden ihren Bauch an. 

Sogar wenn Du einen Rüden an die Hoden fasst passiert nichts. Ich mach das öfters um die zu kontrollieren. Sollte man auch. 

meine lieben mehr das kopf und ohren streicheln..aber auch am bauch da aber mehr die brust , am unterbauch ist er kitzelig und dreht sich weg : )

AstridDerPu 28.06.2015, 16:35

Unser Felix genießt Streicheleinheiten, wo immer er sie kriegen kann.

1
wotan0000 28.06.2015, 17:55

Meiner hat kraulen am Brustkorb am liebsten.

1

Umfahren, großräumig muss nicht sein, aber nicht integrieren, sonst hast Du irgendwann einen entsprechend interessierten Rüden ...

Wieso solltest Du seine Genitalien streichen? Über sowas habe ich noch nie nachgedacht, wenn meine Hündin mir ihren Bauch zum Streicheln zeigt, dann streichle ich den Bauch und nichts anderes.

wotan0000 28.06.2015, 09:20

Bei einer Hündin hängt aber auch kein Teilchen im Weg. :-))

1
Debby1 28.06.2015, 10:10
@wotan0000

Meine Nachbarin hatte einen Rüden und wenn ich da war, legte er sich oft auf den Rücken und ich musste ihm den Bauch kraulen, dabei bin ich nie an seine Genitalien gekommen. Wenn so was ausversehen mal passiert macht es nichts, aber absichtlich und bewusst ihn an dieser Stelle zu streicheln finde ich pervers.

0
inicio 28.06.2015, 16:25
@wotan0000

wotan -nimm nur den keline finger, nicht die ganze hand beim streicheln : )

1
wotan0000 28.06.2015, 17:53
@inicio

So ist es, immer mit Rücksicht auf die Schamhaftigkeit des Hundes. :-)

1

Großräumig umfahren.

Unser Felix genießt Streicheleinheiten, wo immer er sie kriegen kann.

Felix - (Hund, ruede, Streicheln)

Einfach um die Genitalien. In der Leiste findet das der Hund noch angenehm aber alles andere dort ist eine widerliche Vorstellung..

Normal streichel ich meinen Rüden seitlich vom Schniedel oder eben den Brustkorb.

Wenn man den Penis mal mit erwischt, ist es dem Hund schnurzegal.

es wird der Bauch gestreichelt, sonst nix.

Was möchtest Du wissen?