Wenn man zur eigenen Hochzeit seine Arbeitskollegen, nicht einlädt, kann man dann Arbeitsproblematiken bekommen?

4 Antworten

Das kommt darauf an, wie man zueinander steht und wie viele man hat. Hat man ein lauteres Verhältnis und sind es nur einige, dann sollte man das durchaus tun.

Kommt möglicherweise auf das Arbeitsklima an.

Auf meiner Hochzeit gabs auch keine Arbeitskollegen.

Dafür gibts den Polterabend.... zum Polterabend werden im Normalfall all jene eingeladen die nicht zur Hochzeitsfeier eingeladen werden, bzw nicht zur Hochzeitsfeier eingeladen werden können.

Aber selbst da natürlich auch nur die Leute mit denen man klar kommt, die man gern um sich hat. Also nicht unbedingt den nervigen oder verhassten Arbeitskollegen

Kommt drauf an wie ihr zueinander steht. Gibt bestimmt einige.

Was möchtest Du wissen?