Einladung zur Hochzeit als Draufgeher / Draufgänger - wie reagieren?

1 Antwort

Sammelt unter Kollegen Geld und macht ein  gemeinsames Geschenk und wie lange du bleibst, ist dir überlassen.

Aber was hat das ganze mit Draufgänger zu tun ? Und das man bei Kollegen ohne  Partner eingeladen wird, ist ja wohl dem Brautpaar überlassen. Oder denkst du, nur weil es eine Hochzeit ist, muss der Partner mit eingeladen werden ? Das Brautpaar kennt sie doch sicher gar nicht.

Bei uns in der Region ist es üblich, dass man entweder von Anfang an auf der Hochzeit geladen ist oder hald dann ungeladen nachmittags als Draufgänger hingeht. Zum Thema Partner ist das ähnlich. (Komm aus einer sehr ländlichen Gegend :-))

0
@MyFatalRomance

ok. Komme auch vom Land, aber das hält die Brautleute nicht davon ab, es so zu machen , wie sie es möchten.

0
@Gartenzwerg49

Das ist mir schon klar, um das geht´s mir auch eigentlich nicht.Mir kommts nur irgendwie so vor, wie wenn die Arbeitskollegen irgendwie nicht wiklich erwünscht wären, aber eingeladen worden sind, dass sie hald auch gefragt wurden. Ob jetzt mit Partner oder nicht - ok. Ist Ansichtssache. Aber erst abend / spät nachmittags einladen. Das kommt mir komisch vor.

0
@MyFatalRomance

16 uhr ist doch normale nachmittagszeit. vermutlich werden sie da mit dem kaffeetrinken anfangen?  ich weiß nicht, was daran jetzt so komisch sein soll..

0

Was möchtest Du wissen?