Wenn man online was bestellt z.b. bei Rewe?

1 Antwort

Bin der Fehler bei dem Händler liegt, kannst du selbstverständlich die Annahme verweigern.

Stellst du fest, dass du was falsches bestellt hast so muss der Händler nicht in jeden Fall die Ware zurücknehmen aufgrund des Widerrufsrecht. Es kommt auf die Ware an, bei Frischwaren hast du ganz schlechte Chancen. Bei Konserven entgegen kein Problem.

Was möchtest Du wissen?