Wenn man auf ein Trampolin springt was ist das dann für eine energie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das ist ein kreislauf aus mehreren Energieformen....

fangen wir an dem Punkt an, an dem der springer seinen oberen Punkt erreicht hat. ab jetzt wandelt die Gravitation über seine Masse die in ihm gespeicherte potenzielle Energie in kinetische um.

ab dem Moment wo er das Tuch berührt, fangen die Federn an, die potenzielle Energie in Spannenergie zu wandeln. haben sie ihre maximale Ausdehnung erreicht, wandelt sich die spannenergie wieder in potenzelle energie. beim aufwärtsfflug des springers wird diese wiederum in potenzelle energie gewandelt...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal: Energie wirkt nicht auf etwas ein - nur Kräfte können auf etwas wirken.

Trampolinspringen ist ein ständiger Wechsel der vorhandenen Energie. Während du hochspringst oder runterfällst, hast du Bewegungsenergie. Je höher du gerade bist, desto höher ist auch deine Lageenergie - am höchsten Punkt ist sie maximal. Dort hast du dafür keine Bewegungsenergie mehr, du stehst einen ganz kurzen Moment lang still.

Beim Runterfallen nimmt die Lageenergie ab und die kinetische Energie zu, bis du das Trampolin erreichst. Du stauchst die Feder und deine Bewegungsenergie wird zu potentieller Energie des Trampolins. Wenn die Feder sich wieder ausdehnt, wirkt sie eine Kraft auf dich aus und überträgt damit Bewegungsenergie auf dich, so dass du wieder hochfliegst. Ein Teil der Gesamtenergie geht bei dem ganzen natürlich durch Reibung und Verformung verloren - sonst könntest du nach einem Mal hüpfen ewig hoch- und runterspringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewegungsenergie, die zuvor, aus der kinetischen Energie gewonnen wurde (der Fall des Körpers aus der Höhe bis zu diesem Zeitpunkt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HellasPlanitia
11.03.2014, 18:06

Bewegungsenergie und kinetische Energie sind komplett dasselbe.

0

bewegungs und feder/spannenergie, ka, wie die heißt

verformung nicht, die macht wärme meist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hollandinnot
11.03.2014, 18:03

Verformungenergie gibt es in der Physik nicht, sie heißt in der Physik "potenzielle Energie".

0

Was möchtest Du wissen?