Wenn in der Schule auf dem Vertretungsplan steht 1-2 Entfall. Und dann im Internet es geändert muss man dann hingehen . :P (Hab 1,2 Eh Technik)?

5 Antworten

Ich würde nicht nach Ausreden suchen. Da verzettelt man sich meist in Widersprüche, wenn man versucht sein Fehlen zu rechtfertigen. Je mehr Informationen Du hast, desto einfacher kann das passieren.

Du hast in der Schule gesehen, das »Entfall« auf dem Plan steht und damit ist es gut. Dass bei dem Lehrer »abwesend« steht, ist kein Argument. Die Schule könnte einen anderen Dummen gefunden haben, der Euch überwacht..

Wenn Du Zuhause bleiben willst, dann tu das. Die Begründung hast Du schon geliefert: Am Vertretungsplan stand »Entfall«.

Gruß Matti 

Wenn es am gleichen Tag irgendwann am abend sprich wenn du die Schule schon aus hattest geändert wurde dann kann die Ausrede ala Mein Name ist Hase ich weiß von nichts ziehen. Kein Schüler ist verpflichtet jede Minute in das elektronische Notensystem oder wie ihr das auch immer nennt zu schauen. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst sag einfach deinen Eltern bescheid. Sie werdens schon verstehen und dich morgen länger schlafen lassen und es notfalls mit der Schule klären.

Man sollte eigentlich immer auf den Vetretungsplan gucken. Sag, dass du es gesehen hast aber trotzdem nicht kommen kannst wegen deinem Fuss. Bringt ja eh nicht viel wenn du gehst

Hat mein lehrer keine lust auf mich?

Seit dienstag hab ich projektwoche und ich habe das Fach technik. Worin ich echt seeeehr schlecht bin und null checke. Ich will morgen nicht hingehen weil ich eigentlich heute fertig mit meiner mappe sein sollte ich aber die skizzen nicht habe. Und mein lehrer setzt mich so in druck. Ich hab schon heute angefangen heimlich zu weinen vor dem computer in der schule. Ich kann das einfach nicht und niemand hilft mir. Wie kann ich krank machen? Oder im krankenhaus lieges

...zur Frage

Darf ein Lehrer willkürlich Unterricht ausfallen lassen?

Kurz zu mir: Ich mache im März Abitur und habe mich Anfang der 12 für den Deutschleistungskurs eingeschrieben, Somit bin ich im Moment in der Q3.

Nun zu meinem Dilemma: Im Sommer ist unser Lehrer drei Wochen, wegen eines Herzinfarktes, entfallen. In dem Zeitraum sind schon organisatorische Probleme der Schule auf getreten. Erstmal war nicht klar, wie lang der besagte Lehrer überhaupt entfallen würde und deswegen wurde wild nach einer Vertretung gesucht. Das Ende vom Lied, er konnte nach drei Wochen wieder Unterrichten. In der Zwischenzeit hatten wir frei, also auch keine Arbeitsaufträge oder sonstiges. Vergleichbar, kurz nach diesem Vorfall, hatte eine anderer Lehrer ebenfalls einen Herzinfarkt und noch am gleichen Tag, war für den Grundkurs eine Vertretung organisiert.

Vor zwei Wochen nun schon wieder erneut, der Leistungskurs- Lehrer ist eine komplette Woche entfallen, ohne welche Informationen, Arbeitsaufträge etc. Da wir die Woche drauf eine vier stündige Klausur hätten schreiben sollen. Setzten wir uns Mittwochs in Bewegung und setzen alles daran an Informationen kommen. Noch dazu muss man sagen, dass wir noch nicht mit dem Klausur relevanten Stoff begonnen hatte. Per E-mail teilte unserer Lehrer uns mit, dass er auf unbestimmte Zeit krank sei. Darauf hin sind wir zu unserem Bereichsleiter, dem waren die Informationen neu, er werde versuchen sich darum zu kümmern. Am Wochenende erhielten wir dann alle eine e-mail, in der uns bescheid gegeben wurde, dass die Klausur ausfällt. Dienstags hatten wir erfahren, er sei wieder da und Unterricht würde normal statt finden. Klausur würde er auf nächste Woche verschieben, jedoch müsse der Bereichsleiter den Termin noch genehmigen. Bis Donnerstag war dies nicht passiert. Was tun? Klausur nochmal um eine Woche verschieben. Diese Woche war er nur Dienstags da, Mittwochs stand er auf dem Vertretungsplan, schon wieder. So langsam liegen bei uns in der Klasse die Nerven blank. Am Donnerstag war nichts auf dem Vertretungsplan vermerkt, jedoch hing gegen 5./6. Stunde an unserem Saal ein Zettel: D-LK entfall. Schulleitung, Sekretariat, keiner hatte eine Krankmeldung erhalten. Der Lehrer war in der Schule, lies eine Klausur schreiben. Auf Nachfrage von usn reagierte er pampick, zu Hause was erarbeiten sollen wir nicht. Wir mussten uns außerdem anhören, dass wir uns um einen Vertretungslehrer kümmern müssen.

Nun zu meinen Fragen:

Darf ein Lehrer willkürlich Unterricht ausfallen lassen? Wir mussten uns mit der Aussage, der Schulleitung sein der Hände gebunden, abfinden. Was können wir tun? Also es ist ja nicht so, dass ich gegen Entfall was hätte, aber auf die Dauer und mit der Hinsicht das wir im März Abi schreiben, finde ich das nicht mehr so lustig.Was sind vor allem unsere Rechte? Recht auf Schule bekommen wir ja oft genug geprädigt...

Müssen wir einfach alles so hin nehmen, weil die Lehrer eh am längeren Hebel sitzen?

Danke, schon im Voraus.

...zur Frage

Was ist eine gute Ausrede um mal für einen Tag zu Hause bleiben zu können?

Hey,ich habe am Donnerstag so nh Tag wo man Abends in die Schule muss und da so ein Dreck angucken muss. Man muss da um 8 bis 9 Uhr Abends hin mit seinen Eltern. Ich müsste da auch nur hin um beim abbauen zu helfen,was ich zumindest unnötig finde.

...zur Frage

Entfall jetzt aber doch nicht?

Hallo in der 3 Stunde hätte ich Entfall gehabt da auf dem Vertretungsplan Entfall stand aber nur für einen Lehrer denn wir haben 2 Lehrer dann habe ich im Seketeriat nach dem 2ten Lehrer gefragt und da meinten die der wäre heute garnicht in der Schule aber jetzt hatten wir doch da er einer doch da war außer mir und 2 anderen sind dann doch alle zum Untericht gegangen bekomme ich jetzt eine Fehlstunde?

...zur Frage

Darf der Lehrer das sagen?

Also an meiner Schule ist ein Lehrer und der ist irgendwie nicht normal :D Also , der hat auch irgendwie kein Abi und ist Deutsch und Sportlehrer.. ( ehm er ist lehrer am gymnasium.

Also , er meinte immer zu uns , wenn wir was falsches gesagt haben , dass es eh egal ist, weil wir alle eh Hartz 4 Empfänger werden .

Und er nennt die Klasse auch immer kleine Sushi Kinder.

Und in Sport meinte er immer wenn wir beim einlaufen auf dem sportplatz kurz gegangen sind '' Lauft , ihr Nazis ! ''

Wenn ein Schüler ( der ziemlich stresst ) aus Spaß irgendwe ''fick dich'' zu dem Lehrer meinte , weil der Lehrer gesagt hat, dass er so blass ist wie eine kalkleiste , denn meint der Lehrer 'fick du dich doch''..

Also ich finde den Merkwürdig, Darf er das überhaupt so ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?