Wenn ihr euch entscheiden müsstet?

Das Ergebnis basiert auf 40 Abstimmungen

Lesen 63%
Fehrnsehr glotzen 38%

14 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet
Lesen

Da ich sowieso kein TV mehr gucke .Außer Fußball. Es ist mir zu amerikanisiert damit meine ich keine US Serien sondern das Format. Früher war das TV Programm besser.

Lesen

Ich habe gar keinen Fernseher und will auch keinen haben. Ich nutze auch keine Streamingdienste.

Es heißt übrigens "Fernseher" und nicht "Fehrnsehr".

(Da ich die Schreibweise "Fehrnsehr" hier sehr oft lese, nehme ich an, dass das kein Tippfehler war.)


Ellie971 
Beitragsersteller
 14.01.2024, 08:49

Ist kein Weltuntergang, wenn ich was nicht richtig schreibe , oder ?

Trotzdem danke für den Hinweis

0
WeiSte  14.01.2024, 09:00

Hier wird ja auch gerne seit und seid verwechselt.

Und man schreibt immer wieder tuhen anstatt tun. Da bekomme ich Zahnschmerzen...

Vom Fernsehen lernt man eben keine Rechtschreibung.

1
Fehrnsehr glotzen

Ich glaube lesen wäre besser aber wenn lese werde ich müde und ich brauche etwas zum hören sonst ist es mir zu leise

Deswegen halt Fernseher man kann es sich gemütlich machen und man hat etwas zum hören was mich dann nicht so müde macht

Fehrnsehr glotzen

Fernsehen und Film kommt schneller zur Sache. Bei allen Gefühlen und Emotionen, bei Spannung und Thrill.

Fehrnsehr glotzen

Je "vernünftigere" Sachen ich mache, desto mehr k*tzen mich die Leute hier im Haus an. Wenn ich allein wohnen würde, wäre es aber lesen.